Neue Beiträge
Tiger's Revier*Fanta Ama^^
von: Smaragd Gestern 20:28 zum letzten Beitrag Gestern 20:28

Amazonen Geplapper Teil 2
von: Svenja Jigsaw Gestern 15:16 zum letzten Beitrag Gestern 15:16

RL-Treffen München, Folge 32
von: Brigitt Loening 18.10.2018 20:55 zum letzten Beitrag 18.10.2018 20:55

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebes Ettchen
von: Yohshi 18.10.2018 17:56 zum letzten Beitrag 18.10.2018 17:56

Halloween Party 27.10. 2018
von: ^^Lilly^^ 16.10.2018 08:19 zum letzten Beitrag 16.10.2018 08:19

Eisenbahnpläne
von: LyAvain 14.10.2018 12:37 zum letzten Beitrag 14.10.2018 12:37

Aschgrauer Beutelbär
von: Wolwaner 13.10.2018 09:29 zum letzten Beitrag 13.10.2018 09:29

Späherberichte
von: SandyLee 12.10.2018 08:53 zum letzten Beitrag 12.10.2018 08:53

Aktuelles RP...
von: Chanselle 09.10.2018 18:23 zum letzten Beitrag 09.10.2018 18:23

Biker Show
von: Atrista 08.10.2018 09:36 zum letzten Beitrag 08.10.2018 09:36

Abmeldung
von: Yohshi 05.10.2018 15:24 zum letzten Beitrag 05.10.2018 15:24

Die Langfühler Laubheuschrecke
von: Meik Rau 01.10.2018 17:16 zum letzten Beitrag 01.10.2018 17:16

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Kerstin
von: Sklavin Randt 01.10.2018 10:21 zum letzten Beitrag 01.10.2018 10:21

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Lilly
von: Smaragd 30.09.2018 15:53 zum letzten Beitrag 30.09.2018 15:53

PSG Probe - Rolling Thunder 2018
von: Sklavin Randt 24.09.2018 20:17 zum letzten Beitrag 24.09.2018 20:17

Rechner aufmotzen...
von: LyAvain 23.09.2018 12:03 zum letzten Beitrag 23.09.2018 12:03

Ausflug am 20.09.2018
von: ^^Lilly^^ 22.09.2018 13:39 zum letzten Beitrag 22.09.2018 13:39

Ausflug heute 14.9.18
von: Sklavin Randt 17.09.2018 15:42 zum letzten Beitrag 17.09.2018 15:42

SKYRIM das RPG auf PC oder Konsole
von: Janina Dufaux 09.09.2018 21:04 zum letzten Beitrag 09.09.2018 21:04

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Susi
von: Susi 07.09.2018 19:20 zum letzten Beitrag 07.09.2018 19:20

Suche


Foren Kategorien
Kategorie

Kategorie
Nur für registrierte User

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Hilfe und Anleitungen rund um das Thema Bilder
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 514

Portrait-Fotografie

Beitragvon Sumy » 13.06.2009 15:06

Ein kleines Anfängertutorial das ich mit GIMP gemacht habe. GIMP ist ein kostenloses Bildbearbeitungspogramm das ihr euch hier herunterladen könnt:

http://www.gimp.org/

Als erstes erstellt ihr inworld eine schöne Rückwand und färbt sie ein. Achtet darauf, dass ihr eine Farbe wählt, die möglichst nicht an eurem Avatar zu sehen ist und speichert das Foto auf der Festplatte ab.
Ladet nun das Bild in GIMP ein, schneidet es mit dem Skalpell ein wenig zurecht und fügt im Ebenendock noch mit einem Rechtsklick auf das Ebenensymbol den Alphakanal hinzu.

Bild

Als nächstes machen wir uns daran, die Figur freizustellen. Nehmt die Farbauswahl und klickt auf das Rot (oder die Farbe die ihr grade habt) und löscht den Inhalt der Auswahl. So, das Gröbste ist schon einmal weg aber an den Rändern sehen wir noch einen paar rote Flecken. Hier scheint die Hintergrundfarbe des Prims noch durch eure Transparenten Texturen hindurch. Nehmt das Lasso und wählt diese Bereiche aus. Dies sollte sehr exakt geschehen damit wir in den anschließenden Arbeitsschritten nicht zuviel korrigieren müssen.

Bild

Geht nun auf Farbe --> Farbe zu Transparenz, klickt auf das Farbfeld und wählt mit der Bildschirmpipette jene Farbe aus, die ihr entfernen möchtet.

Bild

Leider ist dieser Filter etwas radikal und ihr müsst sicher die Farben anschließend ein wenig wieder zum restlichen Bild anpassen.

Bild

Wählt euch nun einen schöne Hintergrundtextur aus und legt sie unter euer SL-Bild. Die Ebene mit dem SL-Bild kopiert ihr bitte zwei Mal und euer Ebenendock sollte dann so aussehen.

Bild

Klickt nun auf die Ebene SL-Bild Kopie#1 und wählt den Filter --> Weichzeichnen --> Gaußscher Weichzeichner aus. Als gute Einstellung haben sich hier Werte von 2-3 erwiesen. Macht nun einen Rechtsklick auf das Ebenensymbol und fügt eine Ebenenmaske mit schwarzer Füllung ein. Wenn ihr nun mit weißer Farbe und einem weichen Pinsel in der Ebenenmaske die eckigen Kanten abfahrt werden diese ein wenig geglättet.

Wenden wir uns nun der Ebene SL-Bild Kopie#2 zu. Hier stellt ihr bitte den Ebenenmodus auf Abwedeln und die Deckkraft auf 10%-30% ein. Probiert ein wenig herum, bis euch die Einstellungen gefallen.

So nun sind wir fast fertig mit dem Bild, aber leider wirkt es noch ein wenig flach aber das ändern wir nun. Klickt noch einmal auf eure Ebene SL-Bild und wendet den Filter --> Licht und Schatten --> Schlagschatten an. Hier solltet ihr ein wenig darauf achten, wie der Lichteinfall ist und das Häkchen bei Größenänderung zulassen herausnehmen.
Spielt ein wenig mit den Werten herum bis euch das Bild gefällt.

Euer Ebenendock sollte nun ungefähr so aussehen

Bild

Hier noch das fertige Bild.

Bild
Sumy
Benutzeravatar
Arbeitstier
 
Beiträge: 544
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 1.519,00 Points
Geschlecht: weiblich
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 27x in 23 Posts


Fotolicht in SL

Beitragvon Sumy » 13.06.2009 15:29

hier noch eie Möglichkeit für Portrais die inworld erstellt werden:


also das windlight macht echt Spaß, besonders die Beleuchtungseffekte. Ich will hier mal den Werdegang eines Portraits aufzeigen:
Als erstes mal suche ich mir einen schöne Lokation aus hier der Hafen im ehemaligem Goodland). Wenn die Körperdrehung und der Blickwinkel stimmt klick ich mit einem Rechtsklick auf meine Harre. Dies "friert" den Avatar erst mal ein.

Bild

So nun mal für die richtig Stimmung sorgen: Zuerst über Welt - Sonnenstand ändern - in die erweiterten Einstellungen

Bild

Hier findet ihr einige schöne schon voreingestellte Lichtmischungen unter "Sky Presents". Noch ein wenig an der Uhr gedreht und die Bewölkung eingestellt und das ganze wirkt schon ganz anders.

Bild

Wie bei der realen Fotografie kommt man meist nicht ohne zusätzliche Lichtquellen aus um ein Objekt "ins rechte Licht" zu setzen, so auch hier.
Also schnell einen Prim auf die Nase geklebt, den mit einer 100%-alpha-Textur versehen damit er hinterher nicht auf dem Bild erkennbar ist. Dann bei Eigenschaften "Licht" angewählt und die passenden Werte für Farbtemperatur und Leuchtkraft eingestellt. Wenn ihr vorher bei Werkzeuge "Lichtradius für Auswahl anzeigen" angewählt habt, wird euch so ungefähr schon mal angezeigt, welcher Bereich ausgeleuchtet wird.

Bild

Passend zur Stimmung hab ich hier mal ein warmes Orange gewählt. Nach "der alten Fotoschule" wirken Gesichter besser, wenn der hintere Teil heller beleuchtet ist als der Vordere, also ab mit dem Ball nach Hinten.
Das fertige Portrait sieht nun so aus:

Bild
Sumy
Benutzeravatar
Arbeitstier
 
Beiträge: 544
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 1.519,00 Points
Geschlecht: weiblich
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 27x in 23 Posts


Beitragvon Atrista » 13.06.2009 19:14

Danke Sumy. Zwei klasse Tutorials.
Beim Löschen des Hintergrunds nach "Farbauswahl" stellt man meisten fest, dass die gleiche Farbe auch in dem Teil des Bildes vorhanden war den man eigentlich nicht löschen wollte. Das gibt einige hässliche Löcher die man wieder zurecht frimmeln muss. Gerade wenn man Haare freistellen will kann das bei feinen Haaren eine Menge Arbeit werden. Ich habe das noch nie so leicht hinbekommen wie in den Tutorials oft beschrieben wird.
Ich gehe meisten so vor:
Erst einmal gehe ich mit dem Lasso grob und ziemlich eng um das Portrait. Kehre dann die Auswahl um und habe mit "Löschen" schon mal das Gröbste weg. Jetzt kommt mein Lieblingswerkzeug zum Einsatz. Der Hintergrundradierer. Ich nehme die Farbe auf die ich weg haben möchte und radiere mich bei größter Vergrößerung in die Haarspitzen rein. Eine Fummelarbeit ist das immer.
Atrista
Benutzeravatar
Forenmama
 
Beiträge: 2847
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 16.725,00 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Emmendingen
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 316x in 169 Posts
Highscores: 9


Beitragvon Sumy » 13.06.2009 22:05

ja einfach ist das nie, und deinen Radierer gibt es nicht in GIMP.
Viele Wege führen zum Ziel, und wer neue hat darf sie geren hier posten.
erst must du alles wissen, dann alles vergessen
Sumy
Benutzeravatar
Arbeitstier
 
Beiträge: 544
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 1.519,00 Points
Geschlecht: weiblich
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 27x in 23 Posts


Beitragvon Atrista » 13.06.2009 23:48

Klar Sumy, ich hatte vergessen zu erwähnen, dass ich mit Photoshop arbeite. Viele Funktionen sind zwar ähnlich aber oft mit anderen Werkzeugen.
Die Masken scheinen aber gleich zu funktionieren. das muss ich mal ausprobieren. Für mich sind die Masken noch ein Rätsel

Aber den Trick mit dem Leuchtkörper der ist klasse muss ich mir merken.
Atrista
Benutzeravatar
Forenmama
 
Beiträge: 2847
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 16.725,00 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Emmendingen
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 316x in 169 Posts
Highscores: 9


Beitragvon NetHunter Lane » 28.06.2009 14:12

Ich möchte mich hier mal für die Anleitung bedanken! Hab grade damit mein Profilbild erstellt und bin eigentlich ganz zufrieden. Aus einigen Punkten werde ich nicht ganz schlau aber das kommt bestimmt mit der Zeit noch... *lacht*

Also nochmal vielen Dank Sumy, mir hat die Anleitung sehr geholfen und weckt die Lust auf mehr...

Gruß,
Net
NetHunter Lane
Benutzeravatar
Hell Wach
 
Beiträge: 96
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 0,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: nähe Köln
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post


Beitragvon Sumy » 28.06.2009 15:39

Fühle dich frei diese Punkte hier aufzuzählen.
Ach übrigens, tolles Bild weiter so :-D
erst must du alles wissen, dann alles vergessen
Sumy
Benutzeravatar
Arbeitstier
 
Beiträge: 544
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 1.519,00 Points
Geschlecht: weiblich
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 27x in 23 Posts


Beitragvon NetHunter Lane » 28.06.2009 18:19

Ich fühle mich eh frei! 8)
Also schieße ich mal los, mit den Punkten die mir schwer vielen oder die ich falsch verstanden habe.
Da wäre zunächst die sache mit dem Lasso. Ich finde das sehr mühsam denke aber, das das mit etwas Übung sicherlich besser klappt. Was garnicht funktioniert, ist die Sache mit dem nächträglichen ändern der Farben wenn man eine Farbe zu Transparent verändert hat. Wie man an meinem derzeitigen Profilbild sehen kann hat das mal garnicht geklappt. Mein Pixelmann hat jetzt einen Pinken Pony und überall ist immer noch der grüne Rand drum vom vorherigen Hintergrund.
Ich probiere grade einen anderen Weg und bin mit dem Ergebnis schon besser zufrieden.

Was bringt eigentlich die Sache mit dem weichen Pinsel und der weißen Farbe? Ich sehe da bei mir keinen Unterschied.

Gruß,
Net
NetHunter Lane
Benutzeravatar
Hell Wach
 
Beiträge: 96
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 0,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: nähe Köln
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post


Beitragvon NetHunter Lane » 28.06.2009 18:49

Also ich hab jetzt meinen zweiten Anlauf fertig und ich finde das sieht schon viel besser aus! Der Pony ist nicht mehr so violett/rosa und der grüne Rand ist auch weg.
Ich finde im ganzen wirkt das Bild deutlich natürlicher.

[img]/uimg/userpix/584/5_PortraitNet_Versuch002_1.jpg[/img]

Wenn das so weitergeht, krieg ich da glatt noch richtig Spass dran.

Liebe Grüße Net
NetHunter Lane
Benutzeravatar
Hell Wach
 
Beiträge: 96
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 0,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: nähe Köln
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post


Beitragvon Sumy » 28.06.2009 20:29

stimmt, (dachte erst die Farben gehörten zur Frisur.
Mit dem Schatten köntest du noch ein wenig spielen. Da du ein schwarzes Hemd an hast wirkt er ein wenig formauflösend. Versuche doch einfach mal mit ihm zu spielen, ein wenig grauer machen vieleicht und ein wenig nach unten ziehen?

Ach so noch zu deiner Frage mit dem anpassen der Farben. Da braucht es ein wenig Erfahrung sicher. In deinem Fall schlage ich vor, da du schwarze Haare hast, die Auswahl zu entsättigen (bei den Farben) und dann mit Kontrast und Helligkeit es auszugleichen.
Auf jedenfall freut mich das Ergebniss schon und bin schon gespannt was noch so dabei rum kommt.
erst must du alles wissen, dann alles vergessen
Sumy
Benutzeravatar
Arbeitstier
 
Beiträge: 544
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 1.519,00 Points
Geschlecht: weiblich
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 27x in 23 Posts




Forum Statistiken

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Zurück zu Tips und Tutorials

Zurück zu Forum


 
cron
web tracker