Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
BBCode Box :: Hilfeseite BBCode Box   Entferne ausgewählten Text Kopiere ausgewählten Text Füge kopierten Text ein Entferne BBCode des ausgewählten Textes Aufzählungszeichen Sortierte Liste Listen Zeichen Trennlinie Text in bold Text in italics Text underlined Text strikethrough Sets the text as superscripts Sets the text as subscripts Glühender Text (Nur Internet Explorer) Text mit Schatten (Nur Internet Explorer) Text fadein fadeout Text mit Farbverlauf Text justified Text left aligned Text aligned to the center Text rechts ausgerichtet Text preformatted Creates a normal indent Text von links nach rechts zu lesen Text von rechts nach links zu lesen Scrolltext nach oben Scrolltext nach unten Lauftext nach links Lauftext nach rechts Code Zitat Spoilertext Tabelle einfügen Hyperlink Bild einfügen Vorschaubild einfügen ImageShack - Bild einfügen Suchwort eingeben Web Video einfügen
Smilies
:2_girlie2_1: :32: :ab_ins_bett: :allesgut: :also: :andenhaarenziehen: :ugeek: :anmache2: :augenreib: :augenzucken: :backe: :bh: :brilli: :chips: :connie_43babywalk: :connie_5: :connie_6: :connie_girl_search_sky: :connie_wackygirl: :coolgirl: :dfbboxen: :dfbgirlieball: :dfbgirlieblinki: :dfbgirlieblume: :dfbgirlieeierkuchen: :dfbgirliefreu: :dfbgirliefunken: :dfbgirliejustizia: :dfbgirliekeule: :dfbgirliekrone: :dfbgirliemultitask: :dfbgirlieniesen: :dfbgirliepfanne: :dfbgirlierosabrille: :dfbgirliesagnix: :dfbgirlieschirm: :dfbgirlieseifenblasen: :dfbgirliestaun: :dfbgirlietelefon: :dfbgirlietoaster: :dfbgirlietraurig: :dfbgirlieweinen: :dfbgirliewutheulen: :dfbgirliezunge: :dfbgirliezwinkern: :dfbgirlnachti: :dfbgirlzwille: :drehstuhl: :feedbaby: :feinmachen: :floet2: :fluestertuete: :foen: :fr4www: :gi1: :gi30: :gi69: :gi79: :girl5: :girlaufklo: :girlbeleidigt: :girldenken: :girleis: :girlfernglas: :girlfluestern: :girlfreu: :girlgruebeln: :girlherzblink: :girlhuepfen: :girlichnicht: :girlie-hello: :girlieshandtaschenpruegel: :girlieskopfschuettel: :girlies_0192: :girlies_0197: :girlies_0268: :girlies_0280: :girlies_0286: :girlies_0382: :girlies_knab: :girlies_luv: :girlja: :girlkochen: :girlkotzen: :girlkuchendn3: :girlkuckuck: :girllachen: :girlnein: :girlschwitzt: :girls_parting2: :girlverbeug: :girlwarten: :girlwinke: :girlwischen: :girlzungeraus: :girl_sad: :gk: :glala: :griiins: :gthzum: :hallo3: :hausfrau: :haustier: :heiligenschein: :herz_mal: :wer: :hmmg: :schl: :hundi1: :kre: :hysteric: :jc_clapgirl: :btt: :jc_hiya: :jeloo: :LJ: :juchuhhh: :kaffeee: :l;: :kichern: :cool2: :kklatsch: :J;: :knicks1: :wtf: :knutsch: :kotz2: :wave: :kuesschen001: :thumbup: :lebwohl: :thumbdown: :lw1: :think: :l_hug: :silent: :maedchen2: :sick: :maedel-knuddler: :shifty: :maennerfeindin: :shh: :mauridia_21: :problem: :mauridia_41_2cent: :eh: :meinherz: :crazy: :mhm: :clap: :mototour: :angel: :naehmaschine: :D :ohrenzuhalten: :parfuem: :pennen2: :) :puuuuuuhhhh: :red3: :s40: ;) :s57: :sabber1: :schaukelbaby: :( :schreck: :schwaerm02: :schwerhaben: :o :singen: :smillies0030: :staubsaugen_girl: :shock: :ta: :? :tittigirl: :tr18: :trauemen: 8-) :vala_28: :lol: :viannen_79: :x :villaspiegel: :volldolllach: :von_angi1: :P :vvr: :w11: :z22: :oops: :zoepfe: :cry: :zornigwut: :evil: :zwinker-girl: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :whns: :rtlo: :bet: :lcke: :str: :woy: :birt: :klop: :hau: :slc: :scla: :mssy: :gn: :brv: :cho: :wik: :frd: :sfz: :lg: :dke: :bitte: :sto: :dg: :srr: :bthd: :zrr: :birt: :hsi:

Mehr Smilies anzeigen
Smilies Kategorien:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweiternDie letzten Beiträge des Themas: Das Feuergespräch

Re: Das Feuergespräch

Beitrag von Sumy » 16.11.2017 14:41

war lestzens ein wenig frech gewesen, das weiss ich.
Atrista erscheint wenn das Feuer brennt
Sportlich gesagt ... konnte nich wiederstehen zu klicken.

Gut muste mit den Folgen leben dann, wer Feuer anmacht muss in den Kreis.
Ob ich eine Königin sei?
Sicher bin ich das wie alle Amazonen !!!

Re: Das Feuergespräch

Beitrag von LyAvain » 29.04.2012 11:29

Danke Lilly... :)

Re: Das Feuergespräch

Beitrag von ^^Lilly^^ » 28.04.2012 13:27

Um die Reden von Atrista zu komplettieren hier noch die vom Feuergespräch am 19.4.12

Atristas Ansprache an „das Volk“, an die Hoheit Amelie und die KdF Cindy:

Guten Abend meine lieben Schwestern, Amazonen und Freunde
Am Montag war es soweit
FÜNF JAHRE
Das älteste noch existierende deutschsprachige Rollenspiel in Second Life
Wir beide gratulieren euch Amazonen ganz herzlich dazu
Wir sind stolz, mächtig stolz sogar
(Amelie Cimino klatscht)
Ich bin innerlich befriedigt
gemeinsam mit Amelie fühle ich auch eine mächtige Genugtuung
Hier stehen die beiden Gründerfrauen und schauen mit Rührung, Freude, Stolz und tiefer Befriedigung auf Euch
Denn ohne Euch wäre uns dieser Triumph nicht vergönnt
Es ist Triumphieren und ich kann Euch gar nicht wirklich sagen wie dankbar wir Euch allen hier sind.
Man hat uns beschimpft und belächelt.
Wir wurden tot gesagt und lächerlich gemacht
(Amelie Cimino: he, man ging uns sogar aus dem weg)
Man hat versucht uns Beide hier auseinander zu dividieren, gegeneinander auszuspielen
Es wurden Intrigen gesponnen und Unwahrheiten verbreitet
(Amelie Cimino: atrista wurde versucht abgeworben zu werden)
hihi
ja das war wirklich so
(Amelie Cimino: das ist eine andere geschichte)
Man hat versucht uns weg zu kaufen und uns Übernahmeangebote unterbreitet
(Amelie Cimino: ich ich sollte dann mit damit sie auch geht)
(Amelie Cimino: Millionen wurden geboten)
(Amelie Cimino lächelt)
nein, denen waren wir kein dorn im auge
Allen Widerlichkeiten haben wir getrotzt
UNS GIBT ES IMMER NOCH
Es gibt uns noch weil auch ein glücklicher Umstand zwei Frauen zusammen geführt hat
Amelie Cimino schaut auf sich runter dann zu atrista.... stimmt
deren Freundschaft vom ersten Tag an bis heute Bestand hat
die nie getrübt war von Eifersucht, Eitelkeiten und Meinungsstreitereien
Im fast blinden Verständnis für einander und für eine Sache sind wir im Gleichschritt marschiert.
(Amelie Cimino nickt ganz heftig)
Liebe Amelie
Ich erinnere mich noch sehr gut an den Abend als du bei mir auf der Ranch aufgetaucht bist
„Wir müssen miteinander reden“, hast du gesagt und es wurde ein Gespräch bis in die Nacht
(Amelie Cimino: oh ja)
Als Ergebnis hatten wir die Rahmenbedingungen wie WIR uns das Rollenspiel vorstellten
(Amelie Cimino: am nächsten tag war ich am schreibtisch eingeschlafen)
und wie wir es auch durchsetzen wollten
Unsere Mitgründerfrauen wurden von diesem Konzept überrascht
Wer es mittragen konnte blieb bei der Stange die anderen verabschiedeten sich höflich
(Amelie Cimino: höflich war bei vielen aber anders)
In dieser Nacht liebe Amelie haben wir etwas vereinbart
den anderen aufgezwungen und es hat bis heute in den Grundwerten Bestand.
In diesem Gespräch unter vier Augen wurde der Grundstein für diesen Erfolg gelegt
Die Art und Weise wie wir uns da durchgesetzt haben zeigte, dass da zwei Frauen mit absolutem Führungsanspruch zusammengefunden hatten
Liebe Amelie ich danke dir dafür ganz herzlich
Du und ich wir beide haben uns diesen Triumpf sauer aber redlich verdient.
(Amelie Cimino: Sag sowas nicht)
(Amelie Cimino: du beschämst mich)
es ist so
(Amelie Cimino: ich alleine hätte es nicht geschafft)
deswegen hattest du ja auch einen wadenbeißer an der seite
(Amelie Cimino: und ohne den harten kern, siehe cindy auch nicht)
(Amelie Cimino: und sandy)
(Amelie Cimino: und und und)
(Cindy(cindy.holmer): danke)
jetzt schmäler einmal deine und meine verdienste nicht
(Amelie Cimino lächelt)
(Amelie Cimino: gut)
(Amelie Cimino: hast recht)
diese nächte stecken heute noch in den knochen
Liebe Freunde warum schaffen es viele andere Rollenspiele nicht zu überstehen.
(Amelie Cimino: he, das war pionierarbeit)
(Amelie Cimino: ich liebe pionierarbeit)
(Amelie Cimino: das ist immer etwas einmaliges)
Es ist oftmals die Uneinigkeit unter den Führungspersonen
Unklarheiten in der Ausrichtung und unterschiedliche Vorstellungen
und ...
Und sie haben nicht gelernt Krieg zu führen
Eine Amazone aber kann das
Ich sage euch, es war Krieg.
Das, was in den ersten Monaten und Jahren abgelaufen war konnte man wirklich nur als krieg an allen Fronten verstehen.
Das was ihr in den Tagen so erlebt und als normal empfindet
das gab es vor fünf oder vier Jahren noch nicht.
Wir hatten niemanden in unseren Reihen der den Hauch einer Ahnung von RP hatte
Die Amis sind an unserer Küste gelandet und haben protestierend verlangt
dass wir gefälligst in Englisch zu spielen hätten
Thor Tracer ein alter und erfahrener Rollenspieler aus GOR hat unseren Mädels damals das erste Waffentraining gegeben
(Cindy(cindy.holmer): ohja, kann mich gut erinnern)
Wer vom RP eine Ahnung hatte hat sich nach wenigen Tagen verabschiedet und uns in den Foren lächerlich geschrieben
In diesen chaotischen Tagen damals hat eine Frau sich zu uns gesellt und uns auch organisatorisch vieles abgenommen.
Mascha Petrova kümmerte sich fortan um die Auswahl und Zulassung von Spielern
(Amelie Cimino: ja und das hat sie sehr gut gemacht)
Amelie und ich konnten uns jetzt den Rest der Arbeit teilen
Amelie war im Außendienst und hat dafür gesorgt,
dass wir bekannt wurden, hat Treffen organisiert, Absprachen vorbereitet und die Stimmung in den Foren versucht zu kippen
(Amelie Cimino: ja ich war schon früh mit der PR-Arbeit angefangen)
Mit der Webseite hatten wir dann auch einen Auftritt und grenzten uns erstmals auch von anderen ab.
Ich war für alle inneren Angelegenheiten zuständig
Monatelang waren wir überhaupt nicht in der Lage uns einem RP zu widmen
(Amelie Cimino: wie auch heute noch)
Tagsüber tauschten Amelie und ich uns aus über Email und Chat
Abends haben wir dann gearbeitet wie die Brunnenputzer
Erst so nach zwei Jahren bekamen wir Amazonen immer mehr Kontur und konnten das verwirklichen was wir uns vorgenommen hatten
In der heutigen Zeit hat sich so eine Figur wie Mascha ebenfalls als notwendig herausgestellt


Still, leise und ohne viel Aufhebens hat Cindy Holmer mir vieles an Aufgaben und Gesprächen abgenommen.
Immer in Absprache mit mir werden von ihr neue Spieler eingeführt und Fragen entgegen genommen die wir beide dann
wenn es unsere Zeit zulässt oder bei einem gemeinsamen Frühstück besprechen.
Cindy für diese wertvolle Hilfe danken Amelie und ich dir ganz herzlich
Meine Idee einer Gauklergruppe, bestehend aus Amazonen die von Sim zu Sim zieht
hast du damals vor drei Jahren übernommen und etwas völlig anderes daraus gemacht
Du hast dir überlegt, was könnte den Mädels denn neben dem Rollenspiel noch Spaß machen
Du hast sehr viel Zeit und Geld investiert und die Pallas Showgirls ins Leben gerufen
Deine Idee, eine Showtruppe zu installieren war sehr viel erfolgreicher als meine Gaukler
und heute bist du mit deiner Truppe ein Sympathie- und Werbeträger für Amazonien
Eine großartige Leistung wie ich finde
Du hast dir unseren Dank und Beifall mit dieser Leistung wirklich verdient
Amelie und ich wir danken dir dafür
(Cindy(cindy.holmer): ich kann nichts sagen im moment, weil gerade die tränen laufen)
(Amelie Cimino verbeugt sich vor cindy)
jetzt machen wir einmal etwas was wir schon lange nicht mehr gemacht haben
Amazonen zeigt dass ihr eine Gemeinschaft seid
zeigt dass ihr was besonderes seid
zeigt dass ihr stolz seid, so stolz wie wir beide hier in der Mitte
steht auf wenn ihr Amazonen seid
machen wir den River Dance

((4 Wochen - 4 Reden = Meisterleistung!))

Re: Das Feuergespräch

Beitrag von Cindy Holmer » 26.04.2012 21:21

Und hier wie versprochen die Rede von Atrista........




Guten Abend meine lieben Schwestern, Amazonen und Freunde

Ja meine Freunde das waren turbulente Tage
und ebenso turbulente Ereignisse
Man konnte deutlich das Knistern in der Luft spüren
Die Anspannung war groß und nicht jede war diesem immensen Druck gewachsen
Wie groß die Spannung in den letzten Tagen vor unserer Feier war
konnte man erkennen an den explodierenden Gefühlsausbrüchen bei unserer Veranstaltung.

Diese Veranstaltung wird sich einigen in die Gehirne gebrannt haben

Was da geboten war ist bisher einmalig
Das war eine Meisterleistung an Organisation und Darbietung.
Ihr habt mit Herzblut Theater gespielt
professionell alle Widrigkeiten die uns SL geboten hat umspielt
von Minute zu Minute habt ihr die Zuschauer immer mehr überzeugt.

Niemand wollte gehen und dann
Am Schluss auch noch „Standing Ovations“

Diese Ovationen waren ehrlich gemeint und nicht nur höfliches Geklatsche
Das war hohe Anerkennung und Respekt vor einer Meisterdarbietung
Ihr habt euch in die Herzen gespielt,
die Gefühle von Zuschauern angesprochen
und aus den vielen IMs die ich hatte weiß ich, dass die Zuschauer mit gelebt haben

die kleinen Füchse sind zu Helden geworden,

Spielwitz und Tanz zu modernen Rhythmen waren eine Stimmige Darbietung

Ihr durftet zum Schluss wirklich verdient den Beifall und die Anerkennung entgegen nehmen.

Die Leistung der Spieler ist eine Sache die schon rein optisch immer ins Auge sticht

Dabei wird sehr oft vergessen, dass so ein Erfolg immer die Summe eines Ganzen ist

und hier muss ich sagen, es war insgesamt alles stimmig.

Der Aufbau des Ortes der Veranstaltung war klar gegliedert und fein aufeinander abgestimmt.

Herzlichen Dank an die, die dieses Konzept erdacht und umgesetzt haben.

Die Drehbühne war etwas was man so noch nicht gesehen hat und war einfach ein Highlight.
So schnell auch Abwechslung im Bühnenbild zu haben war große klasse
und hat sehr viel zur Stimmung beigetragen.

Herzlichen Dank und großes Lob an Ly

Die Tribüne war optisch und funktional ein Hingucker.
Sven hat sich dafür ein großes Lob verdient.
Diese Tribüne und die Tatsache dass die Besucher alle auf ihren Plätzen bleiben konnten
hat ein richtiges Theatergefühl aufkommen lassen.
Ohne den Chatrepeater hätte sich alles nach vorne drängen müssen

Große Klasse und ein herzliches Dankeschön an Sven für diese Umsetzung

Die Dekoration der Lokation war fein abgestimmt und hat genau gepasst zu unserem Land und Rollenspiel

Sirena auch dir ein ausdrückliches Dankeschön für Feingefühl und Gespür beim Gärtnern

Und noch eins liebe Freunde

vergessen wir nicht Jadzia

Ihre Idee und ihr Konzept zur Storyline liegt dem Ganzen zugrunde.

Ich kann verstehen dass sie am Schluss die Nerven verloren hat
Hier zeigt sich einmal mehr eine alte Weisheit
Eine Künstlerseele sollte nie an die Umsetzung der eigenen Arbeit herangehen.
So wie jedem Romanautor es in der Seele weh tut wenn er miterlebt was andere an seinem Text und Stück herumdoktern
so muss es auch ihr ergangen sein
Oft wird aber ein Roman zu einem erfolgreichen Film und hier zu einem erfolgreichen Bühnenstück

Meinen Dank und meine Anerkennung hat Jadzia für dieses künstlerische Moment.

Mit dieser Geschichte, der Organisation, dem Ambiente und der Aufführung haben die Amazonen Geschichte geschrieben und einmal mehr einen Meilenstein gesetzt

Darauf sind wir sehr stolz

Wir danken allen die an dieser Amazonenstory mitgewirkt haben ganz herzlich.

Ich danke euch fürs Zuhören

Re: Das Feuergespräch

Beitrag von Susi » 07.04.2012 13:28

Vielen Dank Cindy für das reinstellen, bitte gebe mir den kompletten Text von dem Feuergespräch.
Und vielen Dank Atrista, deine Rede hat mir eine andere Seite von Amazonien gezeigt.
Bisher sah ich Amazonien durch eine rosarote Brille,
wunderte mich wie gut alles läuft und dass es kaum oder nur wenig Ärger gibt.
Auch die Finanzierung stellte sich für mich nicht als Thema da,
ich kenne wöchentliche Spendenaufrufe aus anderen RP-Sims,
hier wurde noch nie darüber gesprochen.
Durch die Rede wurden mir die Augen geöffnet,
dass auch wir hier nicht in einem Paradies leben sondern uns im "realem" Leben befinden.
Mir fällt noch einiges ein was ich sage könnte, das aber nicht an dieser Stelle.

Re: Das Feuergespräch

Beitrag von Demo » 06.04.2012 19:08

Auch von mir ein dickes Dankeschön... An Cindy und die Hoheit *verneigt sich tief*.
Das Gesagte - alles Gesagte - ist mir noch nach dem Aufwachen im Kopf rumgeschwirrt und lässt mich noch immer nicht ganz los. Es stimmt doch sehr nachdenklich...

Yoh, ich hab' dein Prim hingestellt gehabt, hihi. Auch bei der anschließenden Party, die nachträglich zu Sandys Geburtstag stattfand. Aber das ist eine andere Geschichte.

Re: Das Feuergespräch

Beitrag von Yohshi » 06.04.2012 18:16

Vielen Dank Cindy und natürlich vielen Dank Atrista.
Ich musst ja gestern wieder mal arbeiten und konnte leider darum nicht da sein. (Hoffentlich wurde ich würdig vertreten ;) )
Liebe Cindy, hiermit melde ich mein starkes Intessse an der kompletten Rede bei dir an.

Yoh

Re: Das Feuergespräch

Beitrag von ^^Lilly^^ » 06.04.2012 18:13

/me umarmt Cindy *Danke meine allerliebste Mami* drückt ihr einen dicken Kuss auf
/me winkt zu Atrista rüber *Danke Atrista Hoheit für die Höhung* zwinkert ihr liebevoll zu

Re: Das Feuergespräch

Beitrag von Janina Dufaux » 06.04.2012 17:19

Von mir auch danke Cindy.

Re: Das Feuergespräch

Beitrag von LyAvain » 06.04.2012 14:51

Danke Cindy.

Nach oben

web tracker