Neue Beiträge
Nordlichter und Sterne
von: Atrista vor 28 Minuten zum letzten Beitrag vor 28 Minuten

Licht am Ende des Tunnels...
von: Cindy Holmer vor 40 Minuten zum letzten Beitrag vor 40 Minuten

Eisenbahnpläne
von: Janina Dufaux Heute 14:46 zum letzten Beitrag Heute 14:46

Amazonen Geplapper Teil 2
von: SandyLee 20.01.2019 19:07 zum letzten Beitrag 20.01.2019 19:07

Veranstaltungen im Open Grid
von: LyAvain 19.01.2019 18:15 zum letzten Beitrag 19.01.2019 18:15

Abmeldung
von: Yohshi 18.01.2019 15:27 zum letzten Beitrag 18.01.2019 15:27

RL-Treffen München, Folge 33
von: Brigitt Loening 11.01.2019 21:09 zum letzten Beitrag 11.01.2019 21:09

Rose
von: Svenja Jigsaw 11.01.2019 16:37 zum letzten Beitrag 11.01.2019 16:37

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Yohshi
von: Yohshi 08.01.2019 15:24 zum letzten Beitrag 08.01.2019 15:24

Wenn es nicht so traurig wäre
von: ^^Lilly^^ 08.01.2019 10:44 zum letzten Beitrag 08.01.2019 10:44

Vögel und alles was fliegen kann
von: ^^Lilly^^ 08.01.2019 10:23 zum letzten Beitrag 08.01.2019 10:23

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Cindy
von: Cindy Holmer 08.01.2019 10:11 zum letzten Beitrag 08.01.2019 10:11

ende Weihnachtspause
von: Sklavin Randt 04.01.2019 21:18 zum letzten Beitrag 04.01.2019 21:18

Wintersonnenwende
von: Susi 03.01.2019 21:39 zum letzten Beitrag 03.01.2019 21:39

Holz
von: Sumy 03.01.2019 14:59 zum letzten Beitrag 03.01.2019 14:59

Fischreihertreffen auf der "Hundetour"
von: Atrista 02.01.2019 11:36 zum letzten Beitrag 02.01.2019 11:36

Ly's Insel - "Eine Hommage an Amazonien"
von: SandyLee 30.12.2018 15:39 zum letzten Beitrag 30.12.2018 15:39

Weihnachtsgrüße
von: Atrista 27.12.2018 17:40 zum letzten Beitrag 27.12.2018 17:40

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Sumy
von: Yohshi 25.12.2018 14:25 zum letzten Beitrag 25.12.2018 14:25

Einen frohen 1. Advent wünsche ich euch
von: SandyLee 25.12.2018 12:39 zum letzten Beitrag 25.12.2018 12:39

Suche


Foren Kategorien
Kategorie

Kategorie
Nur für registrierte User

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Diskussionen, Fragen und Antworten die nicht unbedingt etwas mit Second Life zu tun haben
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 441

Der Elefant

Beitragvon ^^Lilly^^ » 14.03.2015 13:53

Atrista hat ein beeindruckendes Bild eines Elefanten aus dem Basler Zoo bei flickr eingestellt.
https://www.flickr.com/photos/126837843 ... 620592019/
Beim Betrachten der Aufnahme kam es mir so vor als sei das Tier traurig. Ich erinnerte mich an die Behauptung/Beobachtung, dass Elefanten weinen können, zB das Muttertiere, das ihr Kalb verloren hat.
Gut, ich weiß wir sollten Tiere nicht vermenschlichen und ob Tiere zu emotionalen Tränen fähig sind weiß wohl keiner.
Ich bin kein großer Freund von Zoos und Tierdressur/Tierhaltung im Zirkus und doch hat es mich auf die Seite des Zoo Basel verschlagen. Schaurig wird es wenn man liest wie viele Tiere dort bisher euthanasiert wurden und dann der Querverweis zum Opel Zoo Kronberg, wo es kaum besser zuging. Die Kronberger Zustände sind mir bekannt, sind seit ca 3 Jahren endlich verbessert worden. Die Elefantenkuh Aruba wäre sicher nicht mehr zu halten gewesen, hätte sich da nichts getan.
http://elefanten.wikia.com/wiki/Zoo_Basel
http://elefanten.wikia.com/wiki/Opel-Zoo_Kronberg
Tiere gehören in ihre Heimat und sollten dort geschützt und zu beobachten sein. Die Argumente der Zoos um Arterhaltung usw kenne ich. Aber wie viele Arten weltweit sterben aus, während in Zoos ganz ganz wenige erhalten werden….
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natu ... 82906.html
^^°°^^ Bild ^^°°^^
^^Lilly^^
Benutzeravatar
Workaholic
 
Beiträge: 1569
Registriert: 06.2011
Barvermögen: 18.702,00 Points
Geschlecht: weiblich
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 221x in 142 Posts
Highscores: 1

folgende User möchten sich bei ^^Lilly^^ bedanken:


Re: Der Elefant

Beitragvon Masandro » 14.03.2015 16:13

Sehr schön geschrieben Lilly. Tiere haben in Zoos einfach nichts zu suchen. Wenn der Mensch wollte, kann man diese auch in freier Natur schützen, doch leider ist der Mensch nicht fähig dazu. Ich selbst gehe in keine Zoos, mir bricht das Herz wenn ich sehe, wie dort Tiere gefangen gehalten werden. Dass es anders geht sieht man zum Beispiel in Sachsen, wo Zehn Wolfsrudel in freier Wildbahn betreut werden. Ähnliche Projekte gibt es weltweit, aber viel zu wenige. Aber was will man vom Menschen erwarten, der nicht einmal seine eigene Spezies vor sich selbst schützen kann.
Masandro
Benutzeravatar
Fleißiges Bienchen
 
Beiträge: 275
Registriert: 05.2014
Barvermögen: 4.270,00 Points
Geschlecht: männlich
Danke gegeben: 70
Danke bekommen: 19x in 16 Posts




Forum Statistiken

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Zurück zu Allgemeine Diskussionen

Zurück zu Forum