Neue Beiträge
Amazonen Geplapper Teil 2
von: SandyLee vor 57 Minuten zum letzten Beitrag vor 57 Minuten

Eisenbahnpläne
von: LyAvain Heute 01:04 zum letzten Beitrag Heute 01:04

Tiger's Revier*Fanta Ama^^
von: Smaragd 19.10.2018 20:28 zum letzten Beitrag 19.10.2018 20:28

RL-Treffen München, Folge 32
von: Brigitt Loening 18.10.2018 20:55 zum letzten Beitrag 18.10.2018 20:55

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebes Ettchen
von: Yohshi 18.10.2018 17:56 zum letzten Beitrag 18.10.2018 17:56

Halloween Party 27.10. 2018
von: ^^Lilly^^ 16.10.2018 08:19 zum letzten Beitrag 16.10.2018 08:19

Aschgrauer Beutelbär
von: Wolwaner 13.10.2018 09:29 zum letzten Beitrag 13.10.2018 09:29

Späherberichte
von: SandyLee 12.10.2018 08:53 zum letzten Beitrag 12.10.2018 08:53

Aktuelles RP...
von: Chanselle 09.10.2018 18:23 zum letzten Beitrag 09.10.2018 18:23

Biker Show
von: Atrista 08.10.2018 09:36 zum letzten Beitrag 08.10.2018 09:36

Abmeldung
von: Yohshi 05.10.2018 15:24 zum letzten Beitrag 05.10.2018 15:24

Die Langfühler Laubheuschrecke
von: Meik Rau 01.10.2018 17:16 zum letzten Beitrag 01.10.2018 17:16

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Kerstin
von: Sklavin Randt 01.10.2018 10:21 zum letzten Beitrag 01.10.2018 10:21

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Lilly
von: Smaragd 30.09.2018 15:53 zum letzten Beitrag 30.09.2018 15:53

PSG Probe - Rolling Thunder 2018
von: Sklavin Randt 24.09.2018 20:17 zum letzten Beitrag 24.09.2018 20:17

Rechner aufmotzen...
von: LyAvain 23.09.2018 12:03 zum letzten Beitrag 23.09.2018 12:03

Ausflug am 20.09.2018
von: ^^Lilly^^ 22.09.2018 13:39 zum letzten Beitrag 22.09.2018 13:39

Ausflug heute 14.9.18
von: Sklavin Randt 17.09.2018 15:42 zum letzten Beitrag 17.09.2018 15:42

SKYRIM das RPG auf PC oder Konsole
von: Janina Dufaux 09.09.2018 21:04 zum letzten Beitrag 09.09.2018 21:04

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Susi
von: Susi 07.09.2018 19:20 zum letzten Beitrag 07.09.2018 19:20

Suche


Foren Kategorien
Kategorie

Kategorie
Nur für registrierte User

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Diskussionen aller Art. Alles was Bilderfreunde so bewegt
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 389

3D - Bildgestaltung

Beitragvon Atrista » 28.04.2010 08:36

Automobil-Fotograf René Staud setzt auf 3D-Bildentwicklungsplattform

Kreative Ideen mit dem F_Box-Picture-Shooter von Mackevision in Eigenregie umsetzen.

Für die wachsenden Anforderungen seiner namhaften Automobilklientel setzt Industrie-Fotograf René Staud heute neben der klassischen Fotografie mehr und mehr auf den Einsatz einer web-basierten CGI-Plattform. Mit dem F_Box-Picture-Shooter von Mackevision ist er und sein 20-köpfiges Team in der Lage, auch ohne Fotofahrzeug hochwertige Bilder produzieren zu können – und dies in beliebigen Motiv-Varianten.

Mit dem F_Box-Picture-Shooter können Anwender, ohne lange Einarbeitungszeit oder 3D-Vorkenntnisse, auf Basis aufbereiteter Produktdaten einfach und kosteneffizient fotoreale 3D-Visualisierungen selbst erzeugen.

„Wir und auch unsere Kundschaft haben mehr und mehr positive Erfahrungen mit dem Einsatz von CGI-Instrumenten gesammelt. Zum Einen ermöglicht der F_Box-Picture-Shooter die Erzeugung von professionellen Bildern, auch wenn ein Foto-Fahrzeug vom Kunden entweder aus Kosten- oder Geheimhaltungsgründen nicht zur Verfügung gestellt werden kann oder dieses Fahrzeug noch gar nicht gebaut wurde. So entfällt auf Kundenseite das Risiko und der logistische Aufwand für die Bereitstellung eines Foto-Fahrzeugs und wir liefern dem Kunden das Bildmaterial für die Marketing-Kampagnen bereits zu einem deutlich früheren Zeitpunkt“, erläutert René Staud ein Beispiel.

„Zum Anderen können durch die Entwicklung von Printmaterial auf Basis von 3D-Konstruktionsdaten Synergieeffekte genutzt werden, um insbesondere die Produktionsprozesse von Bildvarianten zu vereinfachen. Denn sind die Fahrzeugdaten einmal als gerendertes 3D-Modell aufbereitet, ist der Produktionsprozess von weiteren Bildmotiven für unterschiedliche Ausstattungsvarianten, Farben, Perspektiven oder Hintergründen deutlich effizienter, da eine solche Vielfalt mit konventioneller Fotografie nur mit unverhältnismäßigem Aufwand oder gar nicht möglich wäre. Hinzu kommt, dass die 3D-Daten für zukünftige Projekte auch wiederverwendet, angepasst oder weiterentwickelt werden können (...)“, so Staud weiter.

Quelle: Trendlux pr GmbH


lucundi acti labores
Atrista
Benutzeravatar
Forenmama
 
Beiträge: 2847
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 16.725,00 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Emmendingen
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 316x in 169 Posts
Highscores: 9


Beitragvon Gast » 28.04.2010 11:49

Zu 3D ein Schwang aus meinem Leben:
Als Kind hatte ich mir immer so einen View Master gewünscht und leider viel zu spät auch einen bekommen. Mein Interesse für 3D war geweckt.
[img]/uimg/userpix/584/30_viewmaster_1.jpg[/img]

Von meinem ersten verdienten Geld hatte ich mir einen kleinen Fernseher gekauft und kurz drauf bei einem Aufenthalt in München einen solchen 3D Betrachter. Heute noch lachen wir darüber, meine Freundin legte das Geld in Klamotten an, ich in das antike Teil.
[img]/uimg/userpix/584/30_3D_1.jpg[/img]
Gast
Benutzeravatar
 


Beitragvon Gast » 28.04.2010 11:58

Spaß macht auch heute noch der 3D Bildbetrachter Stereomat aus der ehemaligen DDR. Den habe ich nach Maueröffnung auf dem Flohmarkt gefunden mit tollen Karten (Geschichten von Teddy)

[img]/uimg/userpix/584/30_Stereomat_1.jpg[/img]
Gast
Benutzeravatar
 


Beitragvon Atrista » 29.04.2010 13:04

Du sammelst das immer noch?


lucundi acti labores
Atrista
Benutzeravatar
Forenmama
 
Beiträge: 2847
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 16.725,00 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Emmendingen
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 316x in 169 Posts
Highscores: 9


Beitragvon Gast » 30.04.2010 10:33

Ich habe mich mal sehr für das Thema interessiert und auch das ein oder andere gesammelt.
Meine sehr umfangreiche Sammlung an View Master habe ich schon lange wieder verkauft, die Fan Gemeinde dafür ist sehr groß.
Wenige interessante und schöne Stücke an 3D Bildbetrachtern mit Bildern und viel Literatur besitze ich noch.
Auch die einst gezeigten 3D-Filme im Fernsehen sind noch irgendwo auf einer Videokassette vorhanden, die dazugehörigen Brillen fallen mir ständig in die Hand und kreisen dann haarscharf über dem Mülleimer^^
Gast
Benutzeravatar
 




Forum Statistiken

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Optionen

Zurück zu Konferenzraum

Zurück zu Forum


 
web tracker