Neue Beiträge
Hochzeiten sind was feines!!!!
von: ^^Lilly^^ Heute 08:33 zum letzten Beitrag Heute 08:33

The Backstreet Show
von: Meik Rau Gestern 09:23 zum letzten Beitrag Gestern 09:23

Amazonen Geplapper Teil 2
von: Yohshi 17.11.2018 16:10 zum letzten Beitrag 17.11.2018 16:10

Abmeldung
von: Janina Dufaux 12.11.2018 20:48 zum letzten Beitrag 12.11.2018 20:48

Ly ist Digital
von: LyAvain 12.11.2018 10:01 zum letzten Beitrag 12.11.2018 10:01

Eisenbahnpläne
von: LyAvain 10.11.2018 20:05 zum letzten Beitrag 10.11.2018 20:05

Die Amazonen trauern um Sirena Mureaux
von: Sumy 07.11.2018 09:27 zum letzten Beitrag 07.11.2018 09:27

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag lieber Peter
von: Brigitt Loening 05.11.2018 08:32 zum letzten Beitrag 05.11.2018 08:32

Halloween Party 27.10. 2018
von: Cindy Holmer 31.10.2018 10:49 zum letzten Beitrag 31.10.2018 10:49

Späherberichte
von: SandyLee 29.10.2018 21:25 zum letzten Beitrag 29.10.2018 21:25

RL-Treffen München, Folge 32
von: Brigitt Loening 22.10.2018 20:16 zum letzten Beitrag 22.10.2018 20:16

Tiger's Revier*Fanta Ama^^
von: Smaragd 19.10.2018 19:28 zum letzten Beitrag 19.10.2018 19:28

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebes Ettchen
von: Yohshi 18.10.2018 16:56 zum letzten Beitrag 18.10.2018 16:56

Aschgrauer Beutelbär
von: Wolwaner 13.10.2018 08:29 zum letzten Beitrag 13.10.2018 08:29

Aktuelles RP...
von: Chanselle 09.10.2018 17:23 zum letzten Beitrag 09.10.2018 17:23

Biker Show
von: Atrista 08.10.2018 08:36 zum letzten Beitrag 08.10.2018 08:36

Die Langfühler Laubheuschrecke
von: Meik Rau 01.10.2018 16:16 zum letzten Beitrag 01.10.2018 16:16

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Kerstin
von: Sklavin Randt 01.10.2018 09:21 zum letzten Beitrag 01.10.2018 09:21

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Lilly
von: Smaragd 30.09.2018 14:53 zum letzten Beitrag 30.09.2018 14:53

PSG Probe - Rolling Thunder 2018
von: Sklavin Randt 24.09.2018 19:17 zum letzten Beitrag 24.09.2018 19:17

Suche


Foren Kategorien
Kategorie

Kategorie
Nur für registrierte User

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Das Rollenspiel der deutschen Amazonen in SecondLife
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 960

Re: Die Hofettikette (Verhaltenskodex im Sanctum)

Beitragvon Smaragd » 27.09.2010 18:09

Also ich finde es toll dass, das Sanctum wieder an Würde und Heiligtum zurück gewinnt. Wie die Hoheiten an Ehrerbietung, da sie Töchter unser Göttin-Pallas sind und das Gesetzt von Amazonien.

Das mit dem Bestrafen von einer Hofdame, finde ich nicht wirklich gut. Das sich eine Hofdame die Finger schmutzig machen müsste an sowas.(was in meinen Augen als unpassig erscheint).

meine Idee dazu:

Eher denke ich das wenn Bestrafung sein soll.
Es in der Hand der jeweiligen Kastenführer sein sollte. Da die Kastenführer verantwortlich sind für ihre Untergeben.
Und Sie(die Kastenführer) werden das Strafmaas richtig passend und individuell ansetzen.
Ich sag des jetzt weil wir ja viele verschieden Charaktere haben mit Ihren Geschichten.

Grüsschen
;)
Liebe ist der Blick in die Seele.
Die Liebe lebt von liebenswürdigen Kleinigkeiten.
Smaragd
Benutzeravatar
Tigerklaue
 
Beiträge: 1823
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 16.242,00 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Amazonien
Danke gegeben: 1053
Danke bekommen: 147x in 102 Posts
Highscores: 17


Re: Die Hofettikette (Verhaltenskodex im Sanctum)

Beitragvon Sirena Mureaux » 27.09.2010 18:35

Smaragd hat geschrieben:Das mit dem Bestrafen von einer Hofdame, finde ich nicht wirklich gut. Das sich eine Hofdame die Finger schmutzig machen müsste an sowas.(was in meinen Augen als unpassig erscheint).
Zuerst muß da natürlich etwas improvisiert werden wegen Personalmangel, d.h. die Hofdame muß auch mal selbst ran.
Später spricht sie die Strafe dann nur aus.
Ausgeführt wird sie dann von den Sanctumswächtern.

Smaragd hat geschrieben:Eher denke ich das wenn Bestrafung sein soll.
Es in der Hand der jeweiligen Kastenführer sein sollte. Da die Kastenführer verantwortlich sind für ihre Untergeben.
Und Sie (die Kastenführer) werden das Strafmaas richtig passend und individuell ansetzen.
Und was ist, wenn ausgerechnet eine Kastenfüherin sich nicht an die Hofettikette hält?
Sich selbst bestrafen werden sie wohl nicht.
Man sollte aber auch nicht die Richterin mit solchen Dingen belästigen.
Das wäre auch nicht passend, da sie ja wichtigere Dinge (Staatsführung) zu erledigen hat.
Für so etwas sind ja die Hofdamen sozusagen die Assistentinnen der Hoheiten.
Liebe Grüße

Sirena

Dieser Beitrag besteht aus 100% recycelten Elektronen.

Wege nach Amazonien:
Amazonien, OOC Taverne
Amazonien, Hafen
Sirena Mureaux
Benutzeravatar
Workaholic
 
Beiträge: 2982
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 16.221,00 Points
Geschlecht: männlich
Wohnort: Frankfurt am Main
Danke gegeben: 80
Danke bekommen: 45x in 42 Posts
Highscores: 40


Re: Die Hofettikette (Verhaltenskodex im Sanctum)

Beitragvon Atrista » 27.09.2010 19:01

Smaragd hat geschrieben:meine Idee dazu:

Eher denke ich das wenn Bestrafung sein soll.
Es in der Hand der jeweiligen Kastenführer sein sollte. Da die Kastenführer verantwortlich sind für ihre Untergeben.
Und Sie(die Kastenführer) werden das Strafmaas richtig passend und individuell ansetzen.
Ich sag des jetzt weil wir ja viele verschieden Charaktere haben mit Ihren Geschichten.

Grüsschen
;)


Das ist einmal ein vernünftiger Vorschlag. Klar ist doch, dass Die Hofdamen sich Respekt verschaffen müssen. Von ihrem Charakter fühlen sie sich als was Besseres und Edleres als die anderen Amazonen und sie achten peinlich darauf, dass sich alle in den heiligen Stätten ordentlich benehmen. Respektlosigkeit gegenüber den Hoheiten ist für sie schlimmer als ein Meuchelmord. Aber genau so denken wohl alle Kastenführer in unserem Staat denn sie gehören alle zum Führungskreis und achten ersten auf den eigenen Respekt und noch mehr auf den Respekt gegenüber Gottheiten. Draussen im Land wird Respektlosigkeit vielleicht eher vorkommen wie in den Tempel oder im Sanctum da alle Amazonen sehr gläubige Menschen sind. Deshalb finde ich den Gedanken von Smaragd sehr gut. Eine Hofdame wird sich kaum die Finger schmutzig machen, sie wird eher die Wachen rufen, die Respektlosen vielleicht einsperren lassen und dann den Kastenführer übergeben zur gerechten Bestrafung.

So ganz nebenbei, hängt euch doch nicht alle an dieser Bestrafung auf. Sie ist eher theoretischer Natur und für einen Staat wie Amazonien etwas ganz normales.


lucundi acti labores
Atrista
Benutzeravatar
Forenmama
 
Beiträge: 2850
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 16.780,00 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Emmendingen
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 316x in 169 Posts
Highscores: 9


Re: Die Hofettikette (Verhaltenskodex im Sanctum)

Beitragvon Smaragd » 27.09.2010 19:13

Also ich finde nicht das eine Hofdame das Recht haben sollte eine Kastenführerin zu bestrafen.(es würde den ganze Staat lächerlich machen).
Es liegt alleine dem Recht der beiden Hoheiten zu.

Weshalb? Ich sag es dir Sirena.

Schon seit Amazonien steht, haben ALLE Kastenführer besondere Rechte gegenüber den Hoheiten erhalten.
Den Sie genossen das besondere Vertrauen deren selbst(von den Hoheiten),da sie ja, die persönlichen Berater bei den Hoheiten sind, von den jeweiligen Kastengruppen.

Und ich denke nicht dass, die Hoheiten da falsch liegen.
Da nur sie beide(die Hoheiten) die Kastenführer bestimmen können!

Durch erarbeiten und Vertrauen haben die Kastenführer ihren Status erlangt. Sie wurden zu Kastenführer nicht ohne Grund.
Sie sind in den jeweiligen Kasten die persönlichen Vertreter und Vertrauten der Hoheiten selbst.

bedenke mal den Gedanke
Liebe ist der Blick in die Seele.
Die Liebe lebt von liebenswürdigen Kleinigkeiten.
Smaragd
Benutzeravatar
Tigerklaue
 
Beiträge: 1823
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 16.242,00 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Amazonien
Danke gegeben: 1053
Danke bekommen: 147x in 102 Posts
Highscores: 17


Re: Die Hofettikette (Verhaltenskodex im Sanctum)

Beitragvon Sirena Mureaux » 27.09.2010 19:26

Atrista hat geschrieben:So ganz nebenbei, hängt euch doch nicht alle an dieser Bestrafung auf. Sie ist eher theoretischer Natur und für einen Staat wie Amazonien etwas ganz normales.
Das Problem, daß einige mit dieser Bestrafung haben ist, daß sie am Status der Unangreifbarkeit, den einige für sich reklamieren, rüttelt.
Sie wären dann auch einmal die unterlegenen in einem Konflikt RP.
Der latente Godmodus "Ich kann alles, ich darf alles" funktioniert dann nicht mehr.

@Smaragd:
Ich bin jetzt auch Kastenführerin.
Warum sollte ich aber weniger Rechte als Kastenführer haben wie die anderen?
Wenn ich keine Kastenführer bestrafen darf, so dürften sie mich auch nicht bestrafen dürfen, falls ich einen Fehler begehe.
Wäre das in deinem Sinn, Sma?
Ich vermute, eher nicht.
Also gesteht mir auch die gleiche Macht und Möglichkeiten zu, die andere Kastenführer haben.
Liebe Grüße

Sirena

Dieser Beitrag besteht aus 100% recycelten Elektronen.

Wege nach Amazonien:
Amazonien, OOC Taverne
Amazonien, Hafen
Sirena Mureaux
Benutzeravatar
Workaholic
 
Beiträge: 2982
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 16.221,00 Points
Geschlecht: männlich
Wohnort: Frankfurt am Main
Danke gegeben: 80
Danke bekommen: 45x in 42 Posts
Highscores: 40


Re: Die Hofettikette (Verhaltenskodex im Sanctum)

Beitragvon Jadzia Barzane » 27.09.2010 19:35

ehrwürdige Arbitra

Der Passus mit der Bestrafung stand expilzit im Ausgangspost.
Wenn nicht hier, wo bitte schön darf man dann sein Veto einlegen,
gegen etwas das nicht so ähmm ganz richtig formuliert wurde ???


*verneigtsichuntertänigst*grinst*
LG
Jad

PS der Vorschlag von sma hat meine vollste Zustimmung

PPS ... IMHO @ Sirena Die Kastenführer sind in Ihrer Stellung unangreifbar für eine Hofdame, die Gründe hat sma schon sehr gut beschrieben.
Spezielle die Kriegerin des Feuers als Anführerin der ranghöchsten und angesehensten Kaste in Ama.
Jadzia Barzane
Benutzeravatar
Fleißiges Bienchen
 
Beiträge: 212
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 0,00 Points
Geschlecht: weiblich
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post


Re: Die Hofettikette (Verhaltenskodex im Sanctum)

Beitragvon Sumy » 27.09.2010 21:15

Mädels, mal nicht gleich die Zöpfe in den Nacken werfen, spielt das doch erst einmal durch.
Wer keinen Hofknicks macht bekommt einen Stock in die Kniekehlen, ganz einfach. War es zu unrecht, so wird die Hofintriege sicher dafür sorgen, dass die Hofdame diskreditiert wird. Ist das ein paar Mal geschehen wird man dann unterscheiden zwischen Fürsten (Kastenführern) und dem gemeinem Fussvolk.
Spielt es doch einfach einmal aus und macht euch keine Gedanken um ungelegte Eier.
LG
Sumy
erst must du alles wissen, dann alles vergessen
Sumy
Benutzeravatar
Arbeitstier
 
Beiträge: 546
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 1.550,00 Points
Geschlecht: weiblich
Danke gegeben: 7
Danke bekommen: 27x in 23 Posts


Re: Die Hofettikette (Verhaltenskodex im Sanctum)

Beitragvon Yohshi » 18.10.2010 18:13

Hi Mädels, ja ich seh es änlich wie Sumy. Macht mal halblang. Benehmt euch nicht wie die Goreaner, die mehr OOC Diskutiern als RPn. Genau das ist die Art von Diskussionen, die mich aus Gor vertieb.
Und ... Hand aufs Herz .... wäre diese Diskussion wirklich aufgekommen wenn die Hofdame nicht Sirena, sondern Brigitt oder Lillith oder .. oder ... wäre?
Ich will da nicht in ein Wespennest stoßen. ich sag nur. Bleibt ganz gelassen und spielt es im RP aus. Und wenn es da OOC Befindlichkeiten gibt, dann nutzt den Kitzel als Energie fürs RP. Klärt es im RP mit RP-Mitteln, dann gibts ein schönes Konflikt RP und so haben sogar noch alle was davon.

LG die Katze
Normale Menschen machen mir Angst!
Yohshi
Benutzeravatar
Workaholic
 
Beiträge: 1749
Registriert: 10.2009
Barvermögen: 16.095,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 34
Danke bekommen: 130x in 93 Posts


Re: Die Hofettikette (Verhaltenskodex im Sanctum)

Beitragvon Danae » 19.10.2010 06:44

Nicht böse sein aber ich fasse mal mein Verständnis jetzt über diese Diskussion zusammen.

Die Hoheiten Atrista und Amelie wollen dass das Sactum wieder mehr ehrenvoller behandelt wird

- Neue Kaste: Hofdamen

Die Kastenführer können sind die Vertreter der Hoheiten die die Interessen der Hoheiten vertreten entsprechend Ihrem Bereich.


Allerdings stößt mir der Satz auf das Kastenführer auch andere Kastenführer bestrafen können, dies sollte doch den Hoheiten vorbelassen sein.

Das Fussvolk in die schranken zu weisen lass ich mir durch Kastenführer gefallen aber nicht die Kastenführer sie sind in Ihrer Stellung nun mal als Vertreter der Hoheiten und somit sollte dieses auch bei Ihnen liegen die Kastenführer zu bestrafen ((könnte auch sicherlich ein schönes RP werden))


Und ansonsten gebe ich erstmal Sumy und Yoshi recht, cool bleiben udn durchspielen bevor man sich an die köppe geht.
♥Wer mit einem Engel spielen will,
♥sollte fliegen können
♥Wer den Teufel in ihm weckt,
♥sollte das Feuer beherrschen..
Danae
Benutzeravatar
Fleißiges Bienchen
 
Beiträge: 492
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 431,00 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: München
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post


Vorherige

Forum Statistiken

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Zurück zu Amazonen

Zurück zu Forum