Neue Beiträge
Brauch Eure Hilfe.. Kameraberatung!
von: SandyLee Heute 12:42 zum letzten Beitrag Heute 12:42

Fotografierverbot
von: Sumy Gestern 08:41 zum letzten Beitrag Gestern 08:41

Abmeldung
von: Janina Dufaux 14.07.2018 23:38 zum letzten Beitrag 14.07.2018 23:38

Amazonen Geplapper Teil 2
von: Svenja Jigsaw 13.07.2018 22:46 zum letzten Beitrag 13.07.2018 22:46

Ausflug? Nein, es ist ein Angebot an Interessierte
von: Sklavin Randt 10.07.2018 12:18 zum letzten Beitrag 10.07.2018 12:18

Aschgrauer Beutelbär
von: SandyLee 09.07.2018 22:45 zum letzten Beitrag 09.07.2018 22:45

Bennett Wallaby
von: Atrista 09.07.2018 08:06 zum letzten Beitrag 09.07.2018 08:06

RL-Treffen München, Folge 31
von: Brigitt Loening 08.07.2018 19:36 zum letzten Beitrag 08.07.2018 19:36

Wombat
von: SandyLee 08.07.2018 16:36 zum letzten Beitrag 08.07.2018 16:36

Ein ganz normaler Morgen Teil 2
von: ette hubbenfluff 07.07.2018 21:12 zum letzten Beitrag 07.07.2018 21:12

Im Kornfeld
von: Atrista 06.07.2018 19:09 zum letzten Beitrag 06.07.2018 19:09

Smaragd Problem
von: SandyLee 05.07.2018 08:26 zum letzten Beitrag 05.07.2018 08:26

Herzlichen Glückwunsch Jani
von: Janina Dufaux 05.07.2018 00:02 zum letzten Beitrag 05.07.2018 00:02

Tiger's Revier*Fanta Ama^^
von: Smaragd 04.07.2018 13:58 zum letzten Beitrag 04.07.2018 13:58

Eisenbahnpläne
von: SandyLee 02.07.2018 12:33 zum letzten Beitrag 02.07.2018 12:33

Ein ganz normaler Morgen
von: Janina Dufaux 28.06.2018 17:52 zum letzten Beitrag 28.06.2018 17:52

Sommersonnenwende 2018 (nach den Kreuzgläubigen)
von: Susi 25.06.2018 21:37 zum letzten Beitrag 25.06.2018 21:37

Whiskyzönchen
von: SandyLee 20.06.2018 23:30 zum letzten Beitrag 20.06.2018 23:30

Sumy`s Fotoschule
von: Sumy 15.06.2018 11:54 zum letzten Beitrag 15.06.2018 11:54

Suche ....
von: Sumy 15.06.2018 09:15 zum letzten Beitrag 15.06.2018 09:15

Suche


Foren Kategorien
Kategorie

Kategorie
Nur für registrierte User

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Deine Gedichte - Deine Kurzgeschichte
würden wir auch gerne lesen.
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 142

Ein ganz normaler Morgen Teil 2

Beitragvon ette hubbenfluff » 05.07.2018 14:10

Um ein bisschen von dem traurigen Weltgeschehen abzulenken, hier das nächste, was mich zum schmunzeln gebracht hat.


Der Schwager von dem schicken König von Spanien Felipe wurde verurteilt, weil die kein Geld mehr hatten und darum ein paar Milliönchen unterschlagen mussten. Aber der hat ja noch Glück im Unglück, denn er wurde in ein Frauengefängnis verfrachtet. Na, da werden die Bewohnerinnen aber Spaß haben.

Ansonsten gibt's ja nur über Fussball endlose Berichte und Beichten. Wer von den Jungens soll nun gehen und und der Löw bleibt ja nu. Manoman die haben Sorgen. Ich finde die sollten zur Strafe mal in Handballvereinen oder bei so kleinen Wurschtvereinen spielen, da hätten dann alle was davon. Ach ja und ich find von den tierischen Gehältern sollten sie mal 10 % an Zoo's verteilen oder an die Polizei.

Denn so ein kleines Nagetier hatte sich verirrt und musste die Nacht auf einer Polizeistation verbringen und der Zoo in Bochum muss jetzt erst mal feststellen ob das Tierchen bei denen abgehauen ist. Und irgendwo auf der Welt steckte so ein niedlicher Waschbär mit seinem Kopp im Erdnussbutterglas fest und da war die Polizei auch der Retter.

Habt ihr eigentlich gelesen, dass der Egomane aus dem Amiland seine 3-Wetter-Taft-Frisur ganz ganz toll findet, denn die sitz bei Sturm und Regen. Wen wundert's! Denn Zeit über die Strafzölle nun auch für europäische Autos mal nachzudenken ist bestimmt schwer. Vor allem dann, wenn von EU-Autos-Herstellern die Produktion nach Brasilien, Mexico - oder wer weiß schon so genau wo hin - verlegt werden. Denn die Motorradgang hat das ja vorgemacht.

Ein Schuldirektor im bayerischen Osterhofen geht gegen zu knappe Schüler-Outfits vor. Alles was "anstößig" und "nicht ästhetisch" sei, muss mit einem XXL-Shirt verdeckt werden. In SL ist der bestimmt bei den ganz Harten zu finden.

Am Mittwochabend war ein Elefant bei einer Vorstellung nach Angaben vom Circus Krone durch einen Schubser eines anderen Tieres gestolpert und über die Manegenbegrenzung in eine Besucherloge gefallen. Kann ich dem Elefanten nicht verübeln, immer auf den Hintern eines bestimmten Elefanten zu kucken ist bestimmt nicht lustig.

Bei Schwiegertochter gesucht tut sich auch einiges. Der Jüngste im Bunde ist Stefan mit 34 Jahren. Der wünscht sich eine aktive Frau, damit ihm nie langweilig wird. Stefan was meinste eigentlich wie viele Frauen sich das von ihren Männer wünschen. Der hat den Schuß auch noch nicht gehört.
ette hubbenfluff
Benutzeravatar
Fleißiges Bienchen
 
Beiträge: 205
Registriert: 07.2012
Barvermögen: 2.890,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 50x in 29 Posts


Re: Ein ganz normaler Morgen Teil 2

Beitragvon ^^Lilly^^ » 05.07.2018 17:36

ette hubbenfluff hat geschrieben:Bei Schwiegertochter gesucht tut sich auch einiges. Der Jüngste im Bunde ist Stefan mit 34 Jahren. Der wünscht sich eine aktive Frau, damit ihm nie langweilig wird. Stefan was meinste eigentlich wie viele Frauen sich das von ihren Männer wünschen. Der hat den Schuß auch noch nicht gehört.


:augenreib: :augenreib: :augenreib: :augenreib: Was guckst du denn? :augenzucken: :augenzucken: :augenzucken: :augenzucken:


PS. Ich gestehe ich sehe die beste Serie die es überhaupt gibt :coolgirl: "Alle meine Frauen". Eine Knallersendung über eine Polygamisten Familie in den USA, man glaubt man ist im falschen Film, aber nee das ist Tatsache was einem da vorgeführt wird (kein Sex) nur Familienleben mit Vater, 4 Müttern und 18 Kindern :gi79: :girlgruebeln: :kotz2: :smillies0030: :volldolllach:
^^°°^^ Bild ^^°°^^
^^Lilly^^
Benutzeravatar
Workaholic
 
Beiträge: 1519
Registriert: 06.2011
Barvermögen: 17.864,00 Points
Geschlecht: weiblich
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 205x in 130 Posts
Highscores: 1


Re: Ein ganz normaler Morgen Teil 2

Beitragvon ette hubbenfluff » 06.07.2018 10:18

Lilly ich les doch nur. Nix mit Fernsehen kucken, höchstens aus dem Fenster.

Ich bekenne mich schuldig, dass ich mich jeden Tag darüber kugeln könnte, was so alles an Nachrichten durch den Ticker läuft. Mir sind die "schlechten" Nachrichten einfach zu viel und darum picke ich immer so einige nicht ganz ernstzunehmenden Sachen raus. Ich könnte natürlich auch jeweils den Link zu diesen Nachrichten einstellen aber dazu bin ich einfach zu faul. Und wenn Euch die Berichterstattung auf den Geist geht, müsst Ihr das sagen, ich glaub Euch nämlich, dass Ihr des Lesens mächtig seid! Also wenn keiner was sagt, seid Ihr's eben selbst Schuld! Und schon geht es los.....

Habt ihr das gelesen? Unser bundeseigener Trump will das Mitteilmeer dicht machen. Will der jetzt den Stöpsel ziehen oder was?


Löwen fressen mutmaßliche Nashorn-Wilderer
in einem Naturreservat in Südafrika hat ein Rudel Löwen wohl Nashorn-Wilderer gefressen, man geht von 3 Personen aus.
Aber mal ehrlich: gegen die Wilderei und das Erlegen von Tieren in Afrika durch durchgeknallte, schiesswillige Touristen wurde bisher doch kaum etwas unternommen. Also was sollen die Löwen anderes machen, als zur Selbsthilfe zu greifen! Ich kann die Löwen verstehen, hoffen nur, dass sie keine Magenverstimmung bekommen.

Bei uns besteht ja NUR die Möglichkeit sich gegen einen gefräßigen Wels in einem Teich in Hessen zu wehren. Was macht der Wels? Er frisst alles was nicht schnell genug auf einen Baum kann, auf und nun muss er bis zu seinem bitteren Ende hungern, weil im Teich nur noch einsam der Wels schwimmt. Denn wie bekannt wurde ist er zum Verspeisen durch die "lieben Menschen" zu alt und soll wohl etwas schlammig schmecken. Ihhhhh

Aber das was jetzt kommt schlägt dem Fass den Boden aus:

Aufblasbarer Baby-Trump darf über London fliegen
Britische Aktivisten dürfen einen Ballon mit dem Konterfei des Egomanen aus der neuen Welt bei seinem Besuch in London über dem Parlamentsgebäude fliegen lassen. Ob's ihn freuen wird? Hoffentlich macht den jemand darauf aufmerksam was da oben rumfliegt. Haha, ein aufblasbares Baby mit Windeln bekleidet und einem Handy in den Patschen. Ich hätt ihm noch dieses lächerliche Gebiss rausgenommen.

Mir ist fast das Brötchen aus der Hand gefallen was unsere Helene so alles macht? Die hat beim Patentamt Ihren Namen mit allem drum und dran schützen lassen. Jetzt darf keiner mehr mit ihrem Namen einen Klodeckel oder sonst was schmücken, das darf jetzt nur noch die Helene selbst. Ich frag mich, was die mit der ganzen Kohle machen will.
ette hubbenfluff
Benutzeravatar
Fleißiges Bienchen
 
Beiträge: 205
Registriert: 07.2012
Barvermögen: 2.890,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 50x in 29 Posts

folgende User möchten sich bei ette hubbenfluff bedanken:


Re: Ein ganz normaler Morgen Teil 2

Beitragvon Sklavin Randt » 06.07.2018 15:59

nix da mit nix schreibseln

ich finds immer wieder köstlich zum kugeln :2_girlie2_1:
Setz dich an einen Fluss und warte:
Die Leichen deiner Feinde werden schon bald vorüber treiben.

Indianisches Sprichwort
Sklavin Randt
Benutzeravatar
Workaholic
 
Beiträge: 1226
Registriert: 09.2011
Barvermögen: 10.182,00 Points
Geschlecht: weiblich
Danke gegeben: 23
Danke bekommen: 38x in 32 Posts


Re: Ein ganz normaler Morgen Teil 2

Beitragvon Janina Dufaux » 06.07.2018 20:29

Ettchen, mach weiter, das ist mal wirklich eine schöne Abwechslung zu dem anderen Wahnsinn. Den ertrag ich auch net mehr so richtig. :2_girlie2_1:
Mal Klein, mal Groß, mal Mieze, aber immer 100% Jani. Bild
Janina Dufaux
Benutzeravatar
Kurze
 
Beiträge: 2586
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 8.351,00 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vogtland
Danke gegeben: 168
Danke bekommen: 53x in 45 Posts
Highscores: 20


Re: Ein ganz normaler Morgen Teil 2

Beitragvon Wolwaner » 07.07.2018 08:58

Großartige Unterhaltung - Danke dafür!
Und schön brav weiter machen, wenn ich bitten darf :2_girlie2_1:
Wolwaner Jervil - SL Guided Tours
Wir zeigen euch SL - http://members.a1.net/secondlife
Wolwaner
Benutzeravatar
Arbeitstier
 
Beiträge: 624
Registriert: 09.2011
Barvermögen: 7.519,00 Points
Geschlecht: männlich
Wohnort: Österreich
Danke gegeben: 36
Danke bekommen: 24x in 20 Posts


Re: Ein ganz normaler Morgen Teil 2

Beitragvon Cindy Holmer » 07.07.2018 18:55

Ich schieß mich da an, mach ja weiter Ettchen, köstlich :2_girlie2_1:
Mut ist nicht, keine Angst zu haben, sondern die eigene Angst zu überwinden.
Cindy Holmer
Benutzeravatar
Unschuldslamm
 
Beiträge: 2818
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 9.823,00 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Da vorne rechts
Danke gegeben: 79
Danke bekommen: 76x in 53 Posts
Highscores: 20


Re: Ein ganz normaler Morgen Teil 2

Beitragvon Meik Rau » 07.07.2018 20:16

Ette das machst du großartig. Mach schön weiter so!
Meik Rau
Benutzeravatar
Langschläfer
 
Beiträge: 44
Registriert: 09.2017
Barvermögen: 765,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 9x in 5 Posts


Re: Ein ganz normaler Morgen Teil 2

Beitragvon ette hubbenfluff » 07.07.2018 21:12

Nachdem ich jetzt laufend lesen muss, dass die Frau Klump mal wieder einen Neuen hat, überleg ich derzeit wo man solche Teile kaufen kann. Denn die Figur hat im Laufe der Jahre gelitten, die Haut auch aber eins hab ich kostenlos dazubekommen, und das sind nette Falten. Da kann die Heidi nicht mithalten. Aber wenn ich mir vorstell das es dann mit der Ruhe vorbei ist, hab ich mich nach wirklich langem Überlegen entschlossen, ich lass das doch sein. Ist mir alles zu anstrengend. Aber die Heidi und der Tom waren schon Babyladen und haben mal gekuckt, weil die ja seit einigen Jahren kein Kind mehr gekriegt hat, muss alles neu angeschafft werden.

Der arme Wels in Hessen wird derzeit gejagt und die Tierschützer wollen das verhindern. Versteh ich mal wieder nicht. Denn der würde doch ansonsten verhungern und wenn der gefangen wird, kriegt der einen übergezogen und kommt in den Fischhimmel oder zu einem der den austopft, damit der bei einem Fischer überm Bett hängen kann.

Meine Freundin Rosi lässt sich jetzt die Altersflecken auf den Händen wegmachen, weil sie nicht will, dass jemand denken könnte, sie wäre schon über sechzig. Hab ich ihr gesagt, ändert sich nix, jedes Jahr kommt eins dazu. Ich glaube sie hätte mich da gerne verprügelt. Aber die ist einen Kopp kleiner wie ich.

Und der größte Schürzenjäger aller Zeiten, unser allseits beliebter George Clooney, hat Ärger mit seiner Amal. Man stelle sich vor, zwei Rotznasen zu Hause und der George schlumpert mit Kumpels um die Häuser. Und das arme Amal muss zu Hause mit den Kindern und Haushalt alleine bleiben. Haha als wenn die in ihrem Haushalt was tun muss. Zwei Kindermädchen für zwei Rotznasen, Putzfrau, Köchin und der ganz Hofstaat. Aber mal ehrlich, wer will denn eine derart verhungerte Frau haben? Bleibt dem ja gar nix anders über als um die Häuser zu ziehen und bei McDoof mal einen Hambuger in sich reinzustopfen. Und der Grund soll sein, das Amal will noch ein/zwei Rotznasen haben und George sagt, nee, zwei reichen voll aus. Das soll nu einer verstehen.
Angeblich soll das Amal schon einen Anwalt besucht haben. Na, wenn das nicht nur mal ein Kollege ist, der selbst Hilfe braucht. Aber ich hab mittlerweile mitgekriegt, dass die Anwälte selbst die größte Klatsche haben.

Und dieses nette Päarchen (auf welchem a man die Pünktchen macht, weiß ich nicht) aus Holland Wilhelm und Maxima haben sich furchtbar erschrocken, weil in dem Schloss - Name kann ich nicht schreiben - hat es gebrannt und niemand war zu Hause. Logisch, wird ja noch umgebaut, weil die Hoheiten sollen erst Ende des Jahres da einziehen. Es ist schon grausam was mal als König alles mitmachen muss.
ette hubbenfluff
Benutzeravatar
Fleißiges Bienchen
 
Beiträge: 205
Registriert: 07.2012
Barvermögen: 2.890,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 50x in 29 Posts

folgende User möchten sich bei ette hubbenfluff bedanken:




Forum Statistiken

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Optionen

Zurück zu Literaturecke

Zurück zu Forum


 
cron
web tracker