Neue Beiträge
Amazonen Geplapper Teil 2
von: Janina Dufaux Gestern 21:24 zum letzten Beitrag Gestern 21:24

Abmeldung
von: Susi 17.09.2018 19:08 zum letzten Beitrag 17.09.2018 19:08

Ausflug heute 14.9.18
von: Sklavin Randt 17.09.2018 15:42 zum letzten Beitrag 17.09.2018 15:42

SKYRIM das RPG auf PC oder Konsole
von: Janina Dufaux 09.09.2018 21:04 zum letzten Beitrag 09.09.2018 21:04

RL-Treffen München, Folge 32
von: Brigitt Loening 08.09.2018 20:10 zum letzten Beitrag 08.09.2018 20:10

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Susi
von: Susi 07.09.2018 19:20 zum letzten Beitrag 07.09.2018 19:20

Eisenbahnpläne
von: LyAvain 02.09.2018 13:25 zum letzten Beitrag 02.09.2018 13:25

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebes Glitzerchen
von: Wolwaner 02.09.2018 07:57 zum letzten Beitrag 02.09.2018 07:57

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe yve
von: Wolwaner 02.09.2018 07:57 zum letzten Beitrag 02.09.2018 07:57

Zoo Duisburg - Tigerbabys 2016
von: Atrista 29.08.2018 07:29 zum letzten Beitrag 29.08.2018 07:29

Ausflug zum Schmetterlinge Fangen
von: ^^Lilly^^ 28.08.2018 07:27 zum letzten Beitrag 28.08.2018 07:27

experience ? und wie gehts weiter
von: Sklavin Randt 26.08.2018 22:22 zum letzten Beitrag 26.08.2018 22:22

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Smaragd
von: Smaragd 26.08.2018 01:17 zum letzten Beitrag 26.08.2018 01:17

Zebramanguste
von: Atrista 21.08.2018 19:35 zum letzten Beitrag 21.08.2018 19:35

Hat nix mit SL zu tun... (Simulatoren)
von: LyAvain 19.08.2018 20:35 zum letzten Beitrag 19.08.2018 20:35

Ly's Insel - "Eine Hommage an Amazonien"
von: LyAvain 19.08.2018 17:05 zum letzten Beitrag 19.08.2018 17:05

Leicht und kuschelig
von: LyAvain 18.08.2018 13:58 zum letzten Beitrag 18.08.2018 13:58

Ein ganz normaler Morgen Teil 2
von: ette hubbenfluff 17.08.2018 20:25 zum letzten Beitrag 17.08.2018 20:25

Colorful Summer
von: SandyLee 12.08.2018 22:13 zum letzten Beitrag 12.08.2018 22:13

Wombat
von: LyAvain 12.08.2018 13:16 zum letzten Beitrag 12.08.2018 13:16

Suche


Foren Kategorien
Kategorie

Kategorie
Nur für registrierte User

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Das Rollenspiel der deutschen Amazonen in SecondLife
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 11949

Re: Aktuelles RP...

Beitragvon Smaragd » 23.02.2017 00:27

Kurzinfo=

-Yohshi und Ruri kehrten vom Pass zurück
-und übergaben Cindy die besagten 6Köpfe der Wilderer
-in der Taverne sollten dann die Beiden der Kriegerin des Feuers von ihrem Auftrag erzählen...doch des nahm ungewohnte Richtung an durch ein Wort=*Olf* Missverständnis...

-so versuchten zwar Yoh wie Ruri weiter vom Pass zu Reden und sich zu Erklären...doch irgendwie artet des natürlich in Chaos aus...am Ende verstand Ruri kaum noch um was es nun geht

-Cindy sprach dauernd von dem Säufer, den Ruri damals im Dorf schwer besoffen fand,erst Nannte er sich Händler dann Schmied...dann erwähnte man er könnte ein Pirat sein...damals war auch die KdF sehr misstrauisch ihm gegenüber

-jendefals nannte Cindy ihn nun NEU verwuderlicherweise einen Piratenanführer und er sei kein Säufer...sie pöbelte deshalb Ruri an...klar hatte des Ruri sehr iritierrt den der Kerl stank damals wie ein Fass Schnaps

-es war natürlich noch end zu Ende des Wortgefecht...und am Ende waren natürlich alle so durcheinander,verwirrt und aufgebracht :girlieshandtaschenpruegel:

-Nun Cindy plazte heraus des, deeer Kerl, ihr anscheinend des Leben gerettet hatte...und preschte wutschnaubend aus der Taverne...und lies so Yoh und Ruri einfach stehen

-Yoh und Ruri waren noch völlig von der Rolle durch des Verhalten und verstanden die Welt nicht mehr...

-Sandy kahm an und versuchte herauszufinden was denne Geschehen war...das war nicht gerade einfach...für sie... sie blieb sehr standhaft und ruhig auch wenn Yoh wie Ruri vor Wut fast plazten

-Ruri war soo sauer des sie den Tavernetisch erst ankikte und am Ende an die Wand schmiss und so des Geschirr und der Tisch in Stücke zerbrach
-Susi hatte wie immer die Ruhe weg^^auch wenn ihr quasi der Tisch weggenomme wurde... und Glizi ging etwas in Deckung und versuchte zu retten was zu retten war davon

-irgendwann hatten sich dann doch,die gemüter dank Sandys und Susis einwierken was beruhigt

-Susi kehrte in ihre Jurte
-Yohshi ging dann todtraurig zu ihrem Baumhaus zurück..Sandy begleitet sie...
-Glizi und Ruri begaben sich zu den Händlern um neue Sachen für die Taverne zu beschaffen...soweit hatte sich nun auch Ruri beruhigt

-Ruri begab sich später auch in ihr Baumhaus...und wartete des die Nacht hereinbrach...sie war sich unschlüssig ob sie nun ihre Totenköpfe wieder zurück holen soll...doch die Vernunft*Susi* hallte noch in ihrem Kopf
:gi1:

....holt sie die Köpfe...wer weiss...^^

:gk:
Liebe ist der Blick in die Seele.
Die Liebe lebt von liebenswürdigen Kleinigkeiten.
Smaragd
Benutzeravatar
Tigerklaue
 
Beiträge: 1816
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 16.135,00 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Amazonien
Danke gegeben: 1025
Danke bekommen: 147x in 102 Posts
Highscores: 17

folgende User möchten sich bei Smaragd bedanken:


Re: Aktuelles RP...

Beitragvon Cindy Holmer » 23.02.2017 11:39

*kichert vor sich hin* von wegen Kuschelamazonen

*geht die Köpfe holen*

((den Säufer Schmied hab ich nicht gemeint, müssen wir mal im RP klären^^))
Mut ist nicht, keine Angst zu haben, sondern die eigene Angst zu überwinden.
Cindy Holmer
Benutzeravatar
Unschuldslamm
 
Beiträge: 2825
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 9.928,00 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Da vorne rechts
Danke gegeben: 79
Danke bekommen: 78x in 55 Posts
Highscores: 20

folgende User möchten sich bei Cindy Holmer bedanken:


Re: Aktuelles RP...

Beitragvon Janina Dufaux » 14.03.2017 06:15

*setzt sich vor dem Hofschreiberling gerade hin, der die Geschehnisse im Land für die Hoheit verfasst und archiviert*

Lilly und ich haben eine Schatzkarte gefunden. Irgendwann haben wir uns dann auf die Suche nach dem Schatz gemacht und sind der Karte gefolgt. Zuerst gings los im Kriegerdorf, da wo der Weg endet wo es früher zum Eulenwald ging. Da fanden wir eine Flasche, die nächste fanden wir bei der Taverne. Dann sollte vermutlich eine beim Tor sein, aber da war nix. Weiter ging es zum Späherdorf. Ausgerent unter Sandys Tiger lag die nächste Flasche. Also das war ein Problem, wie sollen wir da ran kommen, ohne gleich gefressen zu werden? Doch sandy half uns und lenkte den Tiger mit Fleisch ab. Das nächste Ziel führte uns weiter. Dann sind wir weiter zu der Höhle gegangen, wo früher die Alte drin war und heute Auri und die Priesterin wohnen. Oben drauf haben wir eine weitere Flasche gefunden. Allesamt mit Rätseln die uns zur nächsten Flasche führten. Das war soooooooooo spannend. Lilly wusste viel über Amazonien, das muss sie auch, weil ihre Mama die oberste Kriegerin und nach der lieben Hoheit die zweite Frau im Land ist. Sie konnte uns dann auch erklären wo wir den letzten Ort fanden, nämlich ihren ehemaligen Haus, wo Cindy als Kind lebte.

Da fanden wir eine Lampe, sehr groß und schwer. Sandy sagte dass sie für uns diese Schatzsuche organisierte, damit wir unseren Spaß haben konnten. Ich wusste schon immer das die Späherin der sieben Winde total lieb ist. Trotzdem war es eine Enttäuschung, dass in der Lampe kein Wünschegeist war.

*die Schreiberlingsfrau muss kichern und räusperte sich* "Erzähle weiter Jani," sagt sie und Jani tat das auch.

Sandy versprach uns eine tolle Geschichte zu erzählen. Was sie dann auch tat. 3 Tage lang. 3 TAGE LANG!!!!! unglaublich! Den dritten Tag konnte ich leider nicht mehr erleben, weil ich mit meiner Mama unterwegs war. Sie will mir so viel beibringen und es macht mir so viel Spaß mit ihr durch die Wildnis zu streifen. Lilly hat mir später den dritten Teil erzählt.

Dann sprach sie von einer Flasche die sie gefunden hatte, beim Baumgeist. Sie hat die schon mal erwähnt und jetzt wollten wir sie uns genauer ansehen. Lilly, ihr Mama, die Schamanin Regina, Svenja, die Elfen und ich gingen zum Baumgeist und fanden die Flasche wieder.
Mehrmal klopfte Lilly gegen die Flasche und es ertönte ein herein. Uns wunderte nur warum Cindy öfters so grinste, aber scheinbar war das nur Zufall. Also doch! Ein Flaschengeist. Sollten wir den frei lassen? Lieber nicht, meinte Lilly. Erst einmal abwarten. Ja Lilly hatte recht, außerdem war das ihre Flasche, sie muss ja wissen was man am besten machen soll.

Ein Tag später waren wir bei der lieben Hoheit und veranstalteten ein Picknick. Es war so toll, sie erzählte uns wie alles mit meiner Mama auf Tharareb war. Zuvor gab sie aber einige Ratschläge, wie wir mit dem Geist in der Flasche umgehen sollten. Einfach genial dieser Plan. Jetzt wussten wir, wie wir uns vorsichtig dem Geist nähern.

Bevor ich ging fragte ich die liebe Hoheit, ob sie mir glaubt dass ich einen Eisenvogel sah, der über dem Sanctum schwebte und einen Lichtstrahl herunter warf. Fast lautlos flog der Eisenvogel davon, als ich näher kam und er mich kurz mit dem Lichtstrahl berührte. Über den Sumpf und steil nach oben flog er davon. Es war der schönste Glitzervogel den ich je gesehen habe. Vielleicht hatte Mama ja doch recht und es war ein Geist. Aber die Hoheit glaubt mir, dass ich ihn gesehen habe.
Mal Klein, mal Groß, mal Mieze, aber immer 100% Jani. Bild
Janina Dufaux
Benutzeravatar
Kurze
 
Beiträge: 2629
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 9.016,00 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vogtland
Danke gegeben: 180
Danke bekommen: 58x in 50 Posts
Highscores: 20

folgende User möchten sich bei Janina Dufaux bedanken:


Re: Aktuelles RP...

Beitragvon Smaragd » 17.08.2017 21:20

Hallo Lilly den hier hast du gesucht!
Liebe ist der Blick in die Seele.
Die Liebe lebt von liebenswürdigen Kleinigkeiten.
Smaragd
Benutzeravatar
Tigerklaue
 
Beiträge: 1816
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 16.135,00 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Amazonien
Danke gegeben: 1025
Danke bekommen: 147x in 102 Posts
Highscores: 17


Re: Aktuelles RP...

Beitragvon ^^Lilly^^ » 18.08.2017 12:42

Großfeuer im Kriegerdorf, alles ist hin. Wer war das? Zorn der Götter, Afras Napseimer, die Piraten? Nur eins ist sicher, die Kindere waren es dieses Mal nicht.

Bild
Ratlosigkeit - was zu erst retten

Bild
sehr geheimnisvoll dieser Brand

Bild
Feuer gelöscht - wie geht es weiter?
^^°°^^ Bild ^^°°^^
^^Lilly^^
Benutzeravatar
Workaholic
 
Beiträge: 1538
Registriert: 06.2011
Barvermögen: 18.193,00 Points
Geschlecht: weiblich
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 215x in 137 Posts
Highscores: 1

folgende User möchten sich bei ^^Lilly^^ bedanken:


Re: Aktuelles RP...

Beitragvon Smaragd » 07.02.2018 22:45

-Dämonen/Untote machen sich breit um den Tempel herum...gemeinsam hat man versucht sie zur strecke zu bringen...doch es kommen immer wieder welche hervor...

-Susi wie Afra wollten sie mit Ritualen in die Flucht schlagen...beides hatte nicht den gewünschten Erfolg...es wurde sogar noch schlimmer...nun haben sie sich sogar irgendwie in den Tempel gebudelt...

SEID VORSICHTIG DA!

..Smasi schreit des durch ganz Amazonien als sie vor Angst flüchtet... :fluestertuete:
Liebe ist der Blick in die Seele.
Die Liebe lebt von liebenswürdigen Kleinigkeiten.
Smaragd
Benutzeravatar
Tigerklaue
 
Beiträge: 1816
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 16.135,00 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Amazonien
Danke gegeben: 1025
Danke bekommen: 147x in 102 Posts
Highscores: 17

folgende User möchten sich bei Smaragd bedanken:


Re: Aktuelles RP...

Beitragvon Yohshi » 09.02.2018 19:10

Jetzt ist es also passiert. Die schöne Beute die Oschi nicht jagen darf ist nervös wegen diesen hässlichen Dämonen.

Oschi beobachtet diese seltsame Wesen Smasi schon länger und wollte sich ursprünglich auf eine ehrenvolle würdige Jagd für dieses schöne Wesen vorbeiten. Das hat es sich immerhin verdient, selten hat Oschi so eine besondere Beute gesehen. Doch es kam wie immer anders und wie so oft haben die anderen Amazonen Oschi da mal wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Gleich mehrere hochrangige Amazonen, meist sogar Kastenführer, haben Oschi eindringlich belehrt, dass sie diese schöne Beute nicht jagen darf.
Cindy, Sandy und auch die heilige Schamanin Susi waren sich selten so einig zu einem Thema, wie bei diesem. Pha, alle gegen Oschi *schmollmund macht* :girlbeleidigt:
Und auch Svenja hat es Oschi noch mal ausführlich in ihrer gewohnten sehr gründlich analytischen Art erklärt. Immerhin hat Svenja dabei auch versucht Oschi verlockende Alternativen aufzuzeigen, alles schöne Beute, die Oschi im Land jagen darf. Doch ihr wisst doch alle wie das ist, oder? Oschi wollte eben DIESE schöne Beute haben.

Oschi hatte die Hoffnung aber noch nicht aufgegeben, dass die anderen vielleicht einiges Tages mal zustimmen, bis zu dem Tag als Oschi das Wesen Smasi bei der Hoheit sah.
Gerade hatte Smasi eben so ein Totem von der Hoheit bekommen, welches auch Oschi das Leben durch die Hoheit garantiert.
Wie sagen die Menschen in einem späteren Jahrhundert so schön? "Der Drops ist gelutscht!"
Auch wenn es Oschi immer noch schwer fällt, ein Wesen was unter dem Schutz der göttlichen Hoheit steht, steht unter dem Schutz der göttlichen Hoheit. Auch wenn es die schönste Beute der Welt ist.

Doch das hält Oschi nicht davon ab, ihre schöne Beute auch weiterhin genau zu beobachten, ihr nach zu pirschen, ihr Verhalten zu verinnerlichen. All das was zu einer guten Jagd dazu gehört.
Nur fangen und essen darf Oschi das schöne Wesen nicht, aber davor gibts ja noch viel .....
*Oschi grinst zufrieden über ihre eigenen Gedanken*

Und eins ist auch klar, es ist und bleibt Oschis schöne Beute. Niemand soll es wagen sich daran zu vergreifen! Erst recht nicht irgendwelche hässlichen Dämonen.
Da kennt Oschi keinen Spaß!
Wer es wagt sich an Oschi's schöner Beute zu vergreifen wird selbst zu Beute werden, Beute von Oschi! Jawohl Ja! :dfbboxen:
Normale Menschen machen mir Angst!
Yohshi
Benutzeravatar
Workaholic
 
Beiträge: 1733
Registriert: 10.2009
Barvermögen: 15.852,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 25
Danke bekommen: 128x in 91 Posts

folgende User möchten sich bei Yohshi bedanken:


Re: Aktuelles RP...

Beitragvon Yohshi » 09.02.2018 22:40

Jetzt liegt sie flach! :augenreib: Unsere heilige Schamanin ist mal wieder aus den Latschen gekippt.
Diesmal lag es aber nicht an irgendwelchen selbst gepanschten Drogen, diesmal ist sie von einem Dämon gebissen worden. Hoffentlich wirkt das nicht ähnliche berauschend wie Susis sonstige Mittel. Sonst ist zu befürchten, dass unsere verrückte... ähm ich meine heilige Schamanin auf die wahnwitzige Idee kommt einen Dämon zu fangen um daraus berauschende Essenzen zu extrahieren.

Aber wie konnnte das nun passieren? Seit einiger Zeit tauchen am bisher noch ungeweihten Tempel seltsame Wesen auf. Die Amazonen nennen sie Dämon. Es gab bereits verschiedene Versuche diese Dinger, oder Wesen zu beseitigen, zu besiegen, zu töten. Töten, wenn man das so nennen kann, klappt ja, aber sie kommen immer und immer wieder. Das Problem ist also noch lange nicht gelöst.
Mehrfach versuchte die heilige Schamanin mit göttlichem Beistand der Bedrohung herr zu werden. Auch die Krieger beseitigend viele diese lästigen Störenfriede. Doch was nützt es, wenn immer wieder neue kommen? Auch Afra half schon kräfitg mit, sowohl im Kampf als auch mit ihren Göttern indem sie irgendwas an den Altären machte. Sie hat offenbar Macht über die seitlichen Altäre, aber auch das vertrieb die Dämonen nicht. Es schien sogar fast als würden es immer mehr.

Wieder war ein Einsatz am Tempel, Die Schamanin ging in Zwiesprache mit den Göttern um die Ursache für die Dämonen zu erfahren oder einen Weg diese los zu werden. Die Krieger und auch Sandy kümmerten sich derweil um die Dämonen, welche die heilige Schamanin immer mehr bedrängten. Auch die Jungkriegerin Lilly kämpfte mutig und tapfer und brachte mit ihrem Bogen sehr viele Dämonen zu Fall. Dennoch, es wurden immer mehr und sie wurden immer aggresiver je mehr die Schamanin zu den Göttern betete. Offenbar war die Schamanin doch auf dem richtigen Weg, sonst würden die Dämonen sie nicht als besondere Bedrohung wahrnemen und sich auf sie besonders aggressiv stürzen.

Und dabei passierte es, einer der Dämonen schaffte es irgendwie Susi zu beißen, so dass sie das Bewusstsein verlor und umkippte. Lilly rief um Hilfe, Glitzi kann angeflitz und beide zogen die Schamanin aus dem Schlachtfeld. Glitzi versuchte die Schamanin aufzuwecken, aber vergebens. Die lag nur da wie ausgeknipst. Derweil hielten die Krieger weiter die Dämonen fern. Als Glitzi merkte, sie konnte hier vor Ort erst mal nicht helfen, wurde entschieden die Schamanin ins Späherdorf in Sicherheit zu bringen um sie dort zu behandeln.
Als Lastenträgernin wurde Oschi erkoren weil sie immerhin schon mal ein Pferd getragen hat, wenn auch nur ein Zwergpony. Nicht dass es nun einen Zusammenhang zwischen der Schamanin und einem Pferd gäbe, aber Oschi machte ihre Aufgabe sehr gut.

Nach einer Weile kamen auch die Krieger ins Späherdorf, offebar hatten sich die Dämonen zurückgezogen, nachdem die Schamanin weg war, Es gab wohl doch einen Zusammenhang?
Die Schamanin wurde schließlich ins Haus von Sandy gebracht und ins Bett gelegt wo sich Glitzi weiter um sie kümmern kann.
Schon vorher hatte sich die kleine Elfe durch ihre medizinischen Kenntnisse einen Namen gemacht. Sogar Oschi war von Glitzi begeistert, weil diese helfen konnte, ohne dass Oschi danach stinkt.

Und nun ruhen alle Hoffnungen der Amazonen auf der kleinen Elfe Flitzi .... ähm Glitzi.
Das Schicksal der großen heiligen Schamanin der Amazonen liegt nun in sehr kleinen süßen Händen.
Normale Menschen machen mir Angst!
Yohshi
Benutzeravatar
Workaholic
 
Beiträge: 1733
Registriert: 10.2009
Barvermögen: 15.852,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 25
Danke bekommen: 128x in 91 Posts

folgende User möchten sich bei Yohshi bedanken:


Re: Aktuelles RP...

Beitragvon Susi » 15.02.2018 22:59

Gestern Abend die Arbitra auf dem Weg vom Tempel ins Sanctum, umgeben von ihren Bodygards:

Bild
Susi
Benutzeravatar
Arbeitstier
 
Beiträge: 715
Registriert: 08.2011
Barvermögen: 9.102,00 Points
Geschlecht: weiblich
Danke gegeben: 83
Danke bekommen: 154x in 105 Posts


Re: Aktuelles RP...

Beitragvon yve Hermans » 14.03.2018 23:35

Rimo fand die Priesterin im Wald beim Beeren essen und beschloss sie gleich zur Arbitra zu bringen.
Die Priesterin sah sich schon tot oder verprügelt, vor oder im Sanctum. Die Schamanin Susi und Rimo waren gute Führsprecher, dass die Priesterin noch eine Chance bekommt der Arbitra treu zu dienen.

Nun liegt es an der Priesterin, ob sie das Messer, welches die Hoheit extra schärfen lässt annimmt um sich selbst zu richten, oder der Hoheit, nein der Arbitra ihr LEBEN lang treue schwört.
Die Fehlinterpretation von Worten liegt in der Natur des Menschen.
Die Meisten von uns hören oder sehen das was sie hören wollen und machen sich keine Mühe Dinge aus einer anderen Sicht zu betrachten.
yve Hermans
Benutzeravatar
Workaholic
 
Beiträge: 2209
Registriert: 01.2010
Barvermögen: 6.610,00 Points
Geschlecht: weiblich
Danke gegeben: 272
Danke bekommen: 75x in 53 Posts

folgende User möchten sich bei yve Hermans bedanken:


VorherigeNächste

Forum Statistiken

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Optionen

Zurück zu Amazonen

Zurück zu Forum


 
cron
web tracker