Neue Beiträge
textures discarded due to insufficient memory 2
von: Sklavin Randt Heute 08:34 zum letzten Beitrag Heute 08:34

Abmeldung
von: Janina Dufaux Gestern 23:39 zum letzten Beitrag Gestern 23:39

Tiger's Revier*Fanta Ama^^
von: Smaragd Gestern 23:15 zum letzten Beitrag Gestern 23:15

Eure Ideen bitte hier hinein
von: SandyLee Gestern 10:09 zum letzten Beitrag Gestern 10:09

Amazonen Geplapper Teil 2
von: LyAvain 19.08.2017 09:35 zum letzten Beitrag 19.08.2017 09:35

Chanselles und Janis Bilder
von: Janina Dufaux 19.08.2017 00:48 zum letzten Beitrag 19.08.2017 00:48

Aktuelles RP...
von: ^^Lilly^^ 18.08.2017 12:42 zum letzten Beitrag 18.08.2017 12:42

Sansar ist für jeden geöffnet
von: Yohshi 15.08.2017 21:44 zum letzten Beitrag 15.08.2017 21:44

Eisenbahnpläne
von: Susi 15.08.2017 11:17 zum letzten Beitrag 15.08.2017 11:17

Ly's Insel - "Eine Hommage an Amazonien"
von: Smaragd 13.08.2017 20:53 zum letzten Beitrag 13.08.2017 20:53

Amazonien - Das Land
von: Tani 11.08.2017 21:42 zum letzten Beitrag 11.08.2017 21:42

Tagebuch der Neuankömmlinge
von: Die Zwei 10.08.2017 11:34 zum letzten Beitrag 10.08.2017 11:34

Der Morgen!
von: Wolwaner 07.08.2017 15:35 zum letzten Beitrag 07.08.2017 15:35

Dereos Grid - was nun?
von: LyAvain 05.08.2017 21:27 zum letzten Beitrag 05.08.2017 21:27

Schamanennachrichten
von: Susi 04.08.2017 22:10 zum letzten Beitrag 04.08.2017 22:10

Aus dem Leben von Connor dem Einäugigen
von: Sklavin Randt 02.08.2017 18:17 zum letzten Beitrag 02.08.2017 18:17

Mein Vortrag zum Thema Elfen vom 27.7.2017
von: Atrista 01.08.2017 20:40 zum letzten Beitrag 01.08.2017 20:40

Die Feier
von: Die Zwei 28.07.2017 10:40 zum letzten Beitrag 28.07.2017 10:40

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebes Fahrrad
von: Atrista 26.07.2017 19:40 zum letzten Beitrag 26.07.2017 19:40

Elfen von Amazonien
von: ^^Lilly^^ 26.07.2017 12:35 zum letzten Beitrag 26.07.2017 12:35

Suche


Foren Kategorien
Kategorie

Kategorie
Nur für registrierte User

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Schütte dein Herz aus, hier darfst du Tränen vergießen
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 131

Die Zukunft - 3WK?

Beitragvon Janina Dufaux » 27.05.2017 05:13

Die ganze Nacht habe ich mit meinem Cousin übers Handy geredet, der Berufssoldat ist und er wurde an die Polnisch-Russischen Grenze versetzt, zusammen mit Tausenden US Soldaten in Litauen und Polen. Seine Kameraden haben unglaubliche Angst, weil sie glauben dass sie zum Einsatz kommen und Teil des dritten Weltkrieges sein werden. Seit 2014 ist die Verlegung von alliierten NATO Kriegsgeräten zu sehen, sagt er und auch die Medien, mit denen ich mich seit heute die ganze Nacht beschäftigt habe.

Die Medien zeigen zwar die Truppenverlegung, aber gehen nicht sonderlich groß darauf ein. Innerhalb der Bundeswehr macht sich eine gewisse Endzeitstimmung breit. Zumal das amerikanische Kriegsgerät auf etwas großes hindeutet. Es gibt Videos die das bestätigen und Journalisten die dieser Truppenverlegung ganz nahe dran sind.

Mir macht das Angst. Seit 2014 wird diese Verlegung von US-Truppen und Bundeswehr voran getrieben. Warum???? Wieso wissen selbst Bundeswehr und US-Soldaten nicht was das zu bedeuten hat?

Ich gebe zu dass ich etwas aufgewühlt bin, weil mein Cousin selbst Angst hat. Nicht nur er, sonder alle die verlegt wurden. Es sei die größte Truppenverlegung an die russische Grenze, seit dem Zusammenbruch der Sowjetunion. Was hat das zu bedeuten? Müssen wir uns Sorgen machen?
Mal Klein, mal Groß, mal Mieze, aber immer 100% Jani. Bild
Janina Dufaux
Benutzeravatar
Kurze
 
Beiträge: 2520
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 7.329,00 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Vogtland
Danke gegeben: 130
Danke bekommen: 36x in 31 Posts
Highscores: 20


Re: Die Zukunft - 3WK?

Beitragvon ette hubbenfluff » 27.05.2017 10:53

Janina, ich glaube bzw. hoffe sehr, das wir uns keine Sorgen machen müssen. Das ändert aber nichts daran, dass die Welt innerhalb einer kurzen Zeit eine Andere geworden ist. Ein Egomane nach dem anderen kommt in den Ländern der Welt an die Macht und das macht Angst.

Die Unberechenbarkeit dieser Einzelnen ist gleichzeitig die Ungewissheit für Alle.

Aber ich hoffe und glaube auch daran, dass die Vernünftigen die diese große Verantwortung tragen, sich darüber im klaren sind, dass mit einem Krieg nicht nur die Widersacher vernichtet würden sondern die ganze Welt nicht mehr bewohnbar wäre.

Das die Soldaten die verlegt werden Angst haben ist nur zu verständlich. Angst hat den einzigen Vorteil, dass sie vorsichtig und hellhörig macht.

Natürlichen wissen die Soldaten - egal aus welchem Land - nicht, was hinter verschlossenen Türen ausgekaspert wird und damit wächst die Unsicherheit.

In Ländern wie Nordkorea, Russland, Ungarn, Polen, Türkei, China, die arabischen Länder und für mich jetzt auch die USA ist dieses Säbelrasseln etwas Normales, denn nur damit können sie ihre vermeintliche eigene Macht zeigen. Das ist keine Machtdemonstration sondern Dummheit.

Die Unsicherheiten für die nachfolgenden Generationen ist viel viel grösser, denn die Welt wird sich weiter verändern und ich befürchte nicht nur zum Guten. Ich werde das nicht mehr erleben aber ich hoffe, dass es dann auch ein paar Vernünftige gibt, die Halt schreien.
ette hubbenfluff
Benutzeravatar
Fleißiges Bienchen
 
Beiträge: 189
Registriert: 07.2012
Barvermögen: 2.578,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 31x in 20 Posts




Forum Statistiken

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Optionen

Zurück zu Kummer ertränken...

Zurück zu Forum


 
web tracker