Neue Beiträge
Abmeldung
von: Susi Gestern 20:10 zum letzten Beitrag Gestern 20:10

Brauch Eure Hilfe.. Kameraberatung!
von: SandyLee 16.07.2018 12:42 zum letzten Beitrag 16.07.2018 12:42

Fotografierverbot
von: Sumy 15.07.2018 08:41 zum letzten Beitrag 15.07.2018 08:41

Amazonen Geplapper Teil 2
von: Svenja Jigsaw 13.07.2018 22:46 zum letzten Beitrag 13.07.2018 22:46

Ausflug? Nein, es ist ein Angebot an Interessierte
von: Sklavin Randt 10.07.2018 12:18 zum letzten Beitrag 10.07.2018 12:18

Aschgrauer Beutelbär
von: SandyLee 09.07.2018 22:45 zum letzten Beitrag 09.07.2018 22:45

Bennett Wallaby
von: Atrista 09.07.2018 08:06 zum letzten Beitrag 09.07.2018 08:06

RL-Treffen München, Folge 31
von: Brigitt Loening 08.07.2018 19:36 zum letzten Beitrag 08.07.2018 19:36

Wombat
von: SandyLee 08.07.2018 16:36 zum letzten Beitrag 08.07.2018 16:36

Ein ganz normaler Morgen Teil 2
von: ette hubbenfluff 07.07.2018 21:12 zum letzten Beitrag 07.07.2018 21:12

Im Kornfeld
von: Atrista 06.07.2018 19:09 zum letzten Beitrag 06.07.2018 19:09

Smaragd Problem
von: SandyLee 05.07.2018 08:26 zum letzten Beitrag 05.07.2018 08:26

Herzlichen Glückwunsch Jani
von: Janina Dufaux 05.07.2018 00:02 zum letzten Beitrag 05.07.2018 00:02

Tiger's Revier*Fanta Ama^^
von: Smaragd 04.07.2018 13:58 zum letzten Beitrag 04.07.2018 13:58

Eisenbahnpläne
von: SandyLee 02.07.2018 12:33 zum letzten Beitrag 02.07.2018 12:33

Ein ganz normaler Morgen
von: Janina Dufaux 28.06.2018 17:52 zum letzten Beitrag 28.06.2018 17:52

Sommersonnenwende 2018 (nach den Kreuzgläubigen)
von: Susi 25.06.2018 21:37 zum letzten Beitrag 25.06.2018 21:37

Whiskyzönchen
von: SandyLee 20.06.2018 23:30 zum letzten Beitrag 20.06.2018 23:30

Sumy`s Fotoschule
von: Sumy 15.06.2018 11:54 zum letzten Beitrag 15.06.2018 11:54

Suche ....
von: Sumy 15.06.2018 09:15 zum letzten Beitrag 15.06.2018 09:15

Suche


Foren Kategorien
Kategorie

Kategorie
Nur für registrierte User

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Was Dich und Mich bewegt oder interessieren könnte
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3213

Re: DAS WEIHNACHTSRÄTSEL 2011

Beitragvon Yasmina Sperber » 19.12.2011 07:33

19.12.: Ein leichtes Rätsel zum Wochenanfang - Verstösse gegen die Logik:
a) Zeitungsnotiz - "In der Brunnenstrasse ereignete sich gestern ein tragischer Unfall. Ein im 5. Stock wohnender Junggeselle träumte, er werde von einem Tiger verfolgt. Er sprang aus dem Bett, riss das Fenster auf und stürzte sich hinaus. Nach Aussage der Polizei war der Mann sofort tot"
b) Sie zu ihm im Ruderboot mitten auf dem See - "Franzel, nun iss doch nicht soviel. Das Boot kann uns schon jetzt kaum tragen. Es wäre schlimm, wenn das Boot wegen deines Übergewichtes kentert!"
c) Klatschbase vor 80 Jahren zur anderen - "Stellen Sie sich vor, der Gerichtsvollzieher hat sogar durchs Schlüsselloch geschaut um zu überprüfen, ob ich daheim wäre. Noch einmal lasse ich micht nicht austricksen - beim nächsten Mal lasse ich einfach den Schlüssel innen stecken, so dass er nicht durchschauen kann."
3 kurze Erzählungen - 3 Verstösse gegen die Logik. Was ist jeweils unlogisch ?

Pro richtiger Lösung gibt es 1 Punkt.

Einsendeschluss ist der 21.12. 9 Uhr.

EDIT Lösung, diesmal in Versform einer Mitraterin namens Liane:
a)Ein Toter, der redet, das wird niemals sein.
Wie kommt sowas in die Zeitung hinein?
Uns zu verkohlen ist nicht verboten.
"Bild sprach als erster mit dem Toten"

b)Das Boot lag tief im kühlen Nass.
Franzel sprach: "Ich ess' jetzt was."
Frau sagte drauf: "Das wirst Du nicht!
Denke an Dein Übergewicht.
Wenn Du das Brot isst, mit dem Schinken,
werden wir hier gleich versinken."
Franzel lacht, das tun wir nicht,
es ändert sich nichts an dem Gewicht,
was das Boot zu tragen hat.
Beißt ins Brot und isst sich satt.

c)Die Klatschbase, Ihr kennt sie doch,
erzählt hier was vom Schlüsselloch.
Ein Mann guckt durch, ins Zimmer rein....
die Klatschbas' muss zu Hause sein.
"Dem werd ich's geben", denkt die Bas,
"den führ' ich rum an seiner Nas'.
Ich lass' von innen den Schlüssel stecken,
dann kann er im Zimmer nichts mehr checken."
Der Mann kommt wieder, macht Radau,
ruft: "Mach die Tür auf, dumme Frau!
Kannst mich nicht täuschen, versuchst es doch....
der Schlüssel steckt von innen im Schlüsselloch.
Demnach musst Du zu Hause sein.
So dumm kann nur die Klatschbas' sein.
Zuletzt geändert von Yasmina Sperber am 21.12.2011 14:49, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüsse
Yas
Sportler leben nicht länger. Sie sterben nur gesünder
Yasmina Sperber
Benutzeravatar
Fleißiges Bienchen
 
Beiträge: 403
Registriert: 08.2011
Barvermögen: 3.196,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 15x in 11 Posts


Re: DAS WEIHNACHTSRÄTSEL 2011

Beitragvon Yasmina Sperber » 20.12.2011 07:15

20.12.: Physikalisches
a) In einen großen Topf mit kochendem Wasser hänge ich einen kleineren, der den großen Topf nicht berührt. Nach kurzer Zeit erreicht die Temperatur des Wassers im kleineren Topf auch 100 Grad, gemessen durch ein darin befindliches Thermometer. Es kocht aber nicht. Warum?
b) Ich nehme einen alten gereinigten Metallkanister, fülle ihn zu einem Fünftel mit Wasser und stelle ihn offen auf meinen alten Ofen. Nach einiger Zeit kocht das Wasser. Ich nehme den Kanister vom Herd, verschließe ihn sofort und übergiesse ihn mit kaltem Wasser. Was passiert?
c) Eine Schale mit 10 cm Durchmesser. Cirka 60.000 Tropfen Wasser passen hinein. Man kann errechnen, wie lange es braucht, bis die Schale voll ist, wenn jede Sekunde ein Tropfen hineinfällt. Wie lange dauert es aber, wenn der Durchmesser der Schale 3,141 mal so groß ist und nur jede Stunde ein Tropfen Wasser reinfällt?

Wie immer pro richtiger Lösung 1 Punkt!

EDIT: a) das Wort "Pi" gestrichen. WICHTIGER TIPP: eine der drei Fragen ist mit einem "Augenzwinkern" gestellt, denkt mal an die Realität.....

Einsendeschluß 22.12. 9 Uhr

EDIT Lösung.
a) Es fehlt die weitere Energie, um den Kochprozess zu initiieren. Vom großen Topf werden nur die 100°C weitergegeben.
b) Durch das kalte Wasser entsteht im Inneren ein Vakuum (Luft wurde durch Wasserdampf ersetzt, dieses wird durch die Abkühlung wieder zu Wasser). Der Kanister wird zusammengedrückt.
c) - die Augenzwinkerfrage": Hier gibt es nichts zu rechnen :lol: 1 Tropfen ist verdunstet, ehe der nächste Tropfen fällt. :mrgreen:
Zuletzt geändert von Yasmina Sperber am 22.12.2011 15:20, insgesamt 2-mal geändert.
Liebe Grüsse
Yas
Sportler leben nicht länger. Sie sterben nur gesünder
Yasmina Sperber
Benutzeravatar
Fleißiges Bienchen
 
Beiträge: 403
Registriert: 08.2011
Barvermögen: 3.196,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 15x in 11 Posts


Re: DAS WEIHNACHTSRÄTSEL 2011

Beitragvon Yasmina Sperber » 21.12.2011 07:18

21.12.:
a) Ich habe vor mir in einem Regal nebeneinander Uhren in einer Reihe stehen. Zwei davon sind Kuckucksuhren. Eine Kuckucksuhr ist die sechste Uhr von links, die andere ist die achte Uhr von rechts! Zwischen den beiden Kuckucksuhren stehen genau drei andere Uhren. Wie viele Uhren stehen mindestens im Regal?
b) In welchem Land ist es bis heute üblich, den Weihnachtsbaum an die Decke im Zimmer zu hängen?
Thüringen - Ostfriesland - Bayern - Sachsen
c) Prinz auf Brautschau ohne Ruh;
Stufen, Pech, verlorner Schuh;
einer passt er nur allein.
Welches Märchen mag das sein?

Pro richtiger Lösung 1 Punkt

Einsendeschluss 23.12. 9 Uhr

EDIT Lösung:
a) 9
b) Thüringen (wegen zu geringem Platz in den Glasbläserstuben)
c) Aschenputtel
Zuletzt geändert von Yasmina Sperber am 23.12.2011 19:02, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüsse
Yas
Sportler leben nicht länger. Sie sterben nur gesünder
Yasmina Sperber
Benutzeravatar
Fleißiges Bienchen
 
Beiträge: 403
Registriert: 08.2011
Barvermögen: 3.196,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 15x in 11 Posts


Re: DAS WEIHNACHTSRÄTSEL 2011

Beitragvon Yasmina Sperber » 21.12.2011 07:19

22.12.:
a)Nehmen wir mal an, eure noch sehr rüstige Großmutter vertreibt sich die Zeit, indem sie das bekannte Lied "Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad" in die Tat umsetzt. Handelt es sich bei dem fahrbaren Untersatz dann um ...
a. ... meiner Oma ihr Motorrad?
b. ... Omas Motorrad?
c. ... meiner Oma sein Motorrad?
d. Meine Oma hat gar kein Motorrad. (Schade!)
b) Was sind Kopulativkomposita?
a. Sexuelle Praktiken
b. Zusammengesetzte Substantive
c. Schnecken in einem Humushaufen
c) In einem Hafen hatten vier Schiffe festgemacht. Am Mittag des 2. Januar 1953 verließen sie gleichzeitig den Hafen.
Es ist bekannt, dass das erste Schiff alle 4 Wochen in diesen Hafen zurückkehrte, das zweite Schiff alle 8 Wochen,
das dritte alle 12 Wochen und das vierte alle 16 Wochen.
Wann trafen alle Schiffe das erste Mal wieder in diesem Hafen zusammen?

Pro richtiger Lösung 1 Punkt.

Einsendeschluß ist der 24.12. 9 Uhr

EDIT Lösung:
a) Omas Motorrad
b) Zusammengesetzt Substantive
c) nach 48 Wochen, am 4.12.1953
Zuletzt geändert von Yasmina Sperber am 24.12.2011 12:39, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüsse
Yas
Sportler leben nicht länger. Sie sterben nur gesünder
Yasmina Sperber
Benutzeravatar
Fleißiges Bienchen
 
Beiträge: 403
Registriert: 08.2011
Barvermögen: 3.196,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 15x in 11 Posts


Re: DAS WEIHNACHTSRÄTSEL 2011

Beitragvon Yasmina Sperber » 21.12.2011 07:19

23.12.:
a) Sie wissen, ich spiele leidenschaftlich Schach. Neulich kamen in unser Clublokal, das Café Astoria, 2 Spieler und spielten gemeinsam ohne weitere Mitspieler. Obwohl sie keinen Cent in der Tasche hatten, spielten Sie sich doch rund 30 € zusammen. Wie kam das?
b) Im 18.Jahrhundert. Ein Diplomat vermutete stark, dass sein Geheimschreiber nicht vertrauenswürdig genug war. Trotzdem diktierte er ihm immer wieder Briefe (mindestens 2 an jeden Empfänger), die hochwichtige Geheimnisse enthielten. Ohne Anwendung einer Chiffriermethode, ohne Geheimtinte u.ä.! Der Schreiber verriet tatsächlich seinen Herrn, konnte ihm aber durch dessen Klugheit nicht schaden. Was hat der Diplomat gemacht?
c) Anton will eine Vase vom Schrank herunterholen, die er auf Zehenspitzen stehend grade so erreichen kann. Er ist 180 cm groß. Sein 160 cm langer Bruder Max möchte ihm jedoch zuvorkommen und holt eine 20 cm hohe Fußbank. Aber er kann die Vase nicht erreichen. Warum?

Pro richtiger Lösung 1 Punkt.

Einsendeschluss ist der 25.12. 9 Uhr


EDIT Lösung:
a) Es waren Musiker :lol: , das Geld war die Gage.
b) Da er mindestens 2 pro Empfänger diktierte, müssen sich diese Briefe entweder ergänzt haben oder sie haben sich widersprochen. Im letzteren Fall reicht es aus, nur den Brief mit der wahren Sache abzuschicken.
c) Wer kürzer ist, hat auch kürzere Arme.
Zuletzt geändert von Yasmina Sperber am 25.12.2011 16:32, insgesamt 2-mal geändert.
Liebe Grüsse
Yas
Sportler leben nicht länger. Sie sterben nur gesünder
Yasmina Sperber
Benutzeravatar
Fleißiges Bienchen
 
Beiträge: 403
Registriert: 08.2011
Barvermögen: 3.196,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 15x in 11 Posts


HEILIGABENDRÄTSEL 2011

Beitragvon Yasmina Sperber » 21.12.2011 07:21

24.12.: Weihnachtsrätsel! Oder doch besser Weihnachtsaufgabe?
Es wird zu Weihnachten musikalisch - auf dass sich niemand vom dauernden Gedudel der Weihnachtslieder genervt fühlt. Oder trifft eventuell das Folgende auch auf Weihnachtslieder zu??

Kurz und knapp formuliert: findet Musikmelodien (egal welche Musikrichtung), die den gleichen Titel, aber eben unterschiedliche Melodien und unterschiedliche Interpreten haben! Wir beschränken uns aber auf die 2 wichtigsten Sprachen: Deutsch und Englisch. Und die Titelzeile muß übersetzt identisch sein!
Praktisches Beispiel: um 1971 gab es den Titel "Uncle Albert" von den Wings und einen Titel "Onkel Albert" von Manuela.

Punkte: es gibt die Anzahl der gefundenen Melodien (Interpret und ggf. Quelle benennen) minus 1 Punkt, maximal jedoch nur 5. D.h. im Beispiel von eben (Onkel Albert) gibt es einen Punkt.

Damit jetzt niemand stöhnt: dem Autor ist ein Titel bekannt, der tatsächlich bei 7 (!!) verschiedenen Melodien vorkommt, dies wären sogar 6 Punkte. Vielleicht findet das noch jemand.... Viel Glück!
Falls ihr diesen Titel suchen wollt: er besteht im Englischen wie im Deutschen aus 2 Worten. Englischsprachige Interpreten sind u.a.(Initialen): M.C., C.B., D.G.. Deutschsprachige Interpreten sind C.S. und diverse Gruppen. Einige Melodien mit diesem Titel erschienen erst in den letzten 10 Jahren, eine sogar in diesem (ggf. vorigen) Jahr.

Bei Fragen zu diesem Rätsel schickt bitte eine PN.

Einsendeschluss 26.12. 9 Uhr - dnanach mache ich die Auswertung fertig.
Als Bonus gibt es eine Mail mit Zusammenstellung dieser Melodien mit gleichem Titel, wer das möchte ;)

EDIT Lösungen:
Es gibt sehr viele Beispiele für unterschiedliche Melodien zu einer Liedzeile! Eingereicht - nicht nur aus unserem Forum - wurden folgende mit 5 Punkten bewertete Lösungen:
a) "Engel"/"Angel" von Sarah McLachlan, Rammstein, Eisbrecher, Aerosmitz, Shaggy, Westernhagen, Akon

b) "Butterfly" von Danyel Gerard, The Verve, Bee Gees, Take That, Celine Dion, Kylie Minogue, Mariah Carey

c) "Du und ich"/You And I" Blümchen, Letzte Instanz, Rapsoul, Silbermond, Kolkaan, Lady Gaga, Scorpions, Medina, Buble

d) "Lift Me Up"/Heb mich hoch" von Yes, Geri Halliwell, Moby, Jeff Lynne, Christina Aguilera, Bruce Springsteen, Mike Flow

e) "Do You Love Me"

Im Rätsel angedeutet habe ich
f) "Ohne dich"/"Without You" von sogar 22 Interpreten:
in englisch - 1. Mariah Carey/Engelbert Humperdinck, 2.Chris de Burgh, 3.Chuck Berry, 4. Chris Brown, 5. David Guetta, 6. Badfinger, 7. Shirley Bassey, 8. Leona Lewis, 9. Bruce Springsteen/David Bowie, 10. Nickelback,
in deutsch - 1. Christina Stürmer, 2. Rammstein, 3. Münchner Freiheit, 4. Selig, 5. Die Ärzte, 6. Silbermond, 7. Eisbrecher, 8. The Blizzards, 9. WiseGuys, 10.BRDigung, 11.Selig, 12.Nordfront

Einige davon sende ich gerne an Interessierte Rätselteilnehmer.
Liebe Grüsse
Yas
Sportler leben nicht länger. Sie sterben nur gesünder
Yasmina Sperber
Benutzeravatar
Fleißiges Bienchen
 
Beiträge: 403
Registriert: 08.2011
Barvermögen: 3.196,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 15x in 11 Posts


Re: DAS WEIHNACHTSRÄTSEL 2011

Beitragvon Yasmina Sperber » 14.08.2015 20:01

Das will ich keinem vorenthalten - da hat doch einer tatsächlich uns untenstehendem Quatsch einen Titel fabriziert !!!

Hörts euch mal an: Soljanka

Yasmina Sperber hat geschrieben:7.12.2011:
Neulich war im Freundeskreis Karaoke-Singen angesagt. Ihr wißt ja, da wird die Melodie gespielt und jede/r sollte dazu den Text singen. Wir wollten aber noch mehr Spass reinbringen und forderten von jedem Teilnehmer, das er einen erfundenen Text trällert, aber dabei wenigstens die Silbenanzahl mit dem Original übereinstimmen müsste.
Nun fing der Erste an und sang:
.....
Der Zweite wurde etwas schmalziger und dichtete einen deutschen Schlager der 70-er Jahre um:
b) "Die schönste Speise der Welt heißt nur Soljanka"
......
b) Du bist die Schönste der Welt für mich, Bianca (Freddy Breck)
......
Liebe Grüsse
Yas
Sportler leben nicht länger. Sie sterben nur gesünder
Yasmina Sperber
Benutzeravatar
Fleißiges Bienchen
 
Beiträge: 403
Registriert: 08.2011
Barvermögen: 3.196,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 15x in 11 Posts


Re: DAS WEIHNACHTSRÄTSEL 2011

Beitragvon Kerstin » 15.08.2015 09:51

hihi
das ist doch mal was
Kerstin
Benutzeravatar
 


Re: DAS WEIHNACHTSRÄTSEL 2011

Beitragvon ^^Lilly^^ » 15.08.2015 13:06

Wenn die Suppe so schmeckt wie das Lied klingt, dann hoch die Tassen :smillies0030:
^^°°^^ Bild ^^°°^^
^^Lilly^^
Benutzeravatar
Workaholic
 
Beiträge: 1519
Registriert: 06.2011
Barvermögen: 17.864,00 Points
Geschlecht: weiblich
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 205x in 130 Posts
Highscores: 1


Vorherige

Forum Statistiken

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Zurück zu Ganz Wichtig oder nur die neuesten Nachrichten

Zurück zu Forum


 
web tracker