Neue Beiträge
Abmeldung
von: Yohshi Gestern 16:42 zum letzten Beitrag Gestern 16:42

Veranstaltungen im Open Grid
von: LyAvain 17.01.2018 11:51 zum letzten Beitrag 17.01.2018 11:51

Es ist kalt Draussen
von: Sumy 16.01.2018 21:01 zum letzten Beitrag 16.01.2018 21:01

Amazonen Geplapper Teil 2
von: SandyLee 15.01.2018 19:27 zum letzten Beitrag 15.01.2018 19:27

Eisenbahnpläne
von: LyAvain 14.01.2018 12:35 zum letzten Beitrag 14.01.2018 12:35

Witcher 3 - RPG für Erwachsene
von: Yohshi 11.01.2018 17:32 zum letzten Beitrag 11.01.2018 17:32

Meik macht auch Bilder
von: Sumy 09.01.2018 13:06 zum letzten Beitrag 09.01.2018 13:06

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Cindy
von: Susi 08.01.2018 17:06 zum letzten Beitrag 08.01.2018 17:06

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Yohshi
von: Yohshi 08.01.2018 16:06 zum letzten Beitrag 08.01.2018 16:06

Smaragd`s Bilder
von: Smaragd 02.01.2018 19:51 zum letzten Beitrag 02.01.2018 19:51

Weihnachtsgrüße
von: ^^Lilly^^ 30.12.2017 11:43 zum letzten Beitrag 30.12.2017 11:43

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Sumy
von: ^^Lilly^^ 30.12.2017 11:33 zum letzten Beitrag 30.12.2017 11:33

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Yasmina
von: LyAvain 27.12.2017 19:25 zum letzten Beitrag 27.12.2017 19:25

ADVENTSRÄTSEL 2017
von: Brigitt Loening 25.12.2017 22:52 zum letzten Beitrag 25.12.2017 22:52

Weihnachtsball der Amazonen
von: Sklavin Randt 22.12.2017 18:30 zum letzten Beitrag 22.12.2017 18:30

Diskussion um's Adventsrätsel 2017
von: Wolwaner 22.12.2017 16:49 zum letzten Beitrag 22.12.2017 16:49

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Celine
von: Wolwaner 22.12.2017 07:30 zum letzten Beitrag 22.12.2017 07:30

RL-Treffen München, Folge 30
von: Brigitt Loening 21.12.2017 15:40 zum letzten Beitrag 21.12.2017 15:40

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebes Zappelchen
von: Meik Rau 18.12.2017 09:20 zum letzten Beitrag 18.12.2017 09:20

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag lieber Meik
von: Meik Rau 18.12.2017 09:16 zum letzten Beitrag 18.12.2017 09:16

Suche


Foren Kategorien
Kategorie

Kategorie
Nur für registrierte User

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Was Dich und Mich bewegt oder interessieren könnte
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2971

Re: DAS WEIHNACHTSRÄTSEL 2011

Beitragvon Yasmina Sperber » 09.12.2011 06:16

9.12.: Alle Jahre wieder werden die besten Begriffe der heutigen Jugendsprache gekürt. So auch vor wenigen Tagen, gewonnen hat das Wort "Swag". Damit kann ich nun gar nichts anfangen, lediglich das weiter hinten platzierte "guttenbergen" für Abschreiben war einleuchtend.
Ebenfalls zur Jugendsprache gehören die 3 folgenden Begriffe - ich finde diese übrigens witzig. Kriegt ihr das raus?
a) Zwergenadapter
b) Kugelgrippe
c) Karussellfleisch

Für jeden richtig genannten Begriff gibt es 1 Punkt.
Einsendeschluß am 11.12. um 9 Uhr.

EDIT Lösung vom 11.:
a) Kindersitz
b) Schwangerschaft
c) Döner
Zuletzt geändert von Yasmina Sperber am 11.12.2011 11:47, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüsse
Yas
Sportler leben nicht länger. Sie sterben nur gesünder
Yasmina Sperber
Benutzeravatar
Fleißiges Bienchen
 
Beiträge: 402
Registriert: 08.2011
Barvermögen: 3.181,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 15x in 11 Posts


Re: DAS WEIHNACHTSRÄTSEL 2011

Beitragvon Yasmina Sperber » 10.12.2011 06:41

10.12.: Heute was für Mathematiker! Oder buddelt mal eure Mathebücher aus bzw. fragt Kinder oder Enkel.....

Wir gehen davon aus, dass die Erde ausnahmsweise eine perfekte Kugel ist. Keine Erhebungen, einfach rund.
a) Wir legen ein Seil herum (jaja - ca 40.000 km lang oder so), das exakt auf dem Boden aufliegt.. Nun verlängern wir das Seil um einen Meter. Wie weit steht das Seil nun von der Erdoberfläche ab?
b) Nun machen wir das gleiche mit einem ganz normalen Fußball von 22 cm Durchmesser: also ein Seil um den Fußball spannen, dass es exakt aufliegt - und dann das Seil um einen Meter verlängern. Wie weit steht dieses Seil vom Fußball ab?
c) Um wieviel muss bei a) das Seil um die Erde länger werden, wenn wir es in genau 1m Höhe spannen?

Ergebnisse müssen nur auf volle Zentimeterangabe gerundet werden.

Lösungen bitte bis 12.12. 9 Uhr einsenden.

EDIT Lösung 12.12.:
Hier ging es um die Anwendung der Zahl Pi. Und damit kommt raus:
a) und b) jeweils 16 cm
c) 6,28 m
Zuletzt geändert von Yasmina Sperber am 12.12.2011 09:59, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüsse
Yas
Sportler leben nicht länger. Sie sterben nur gesünder
Yasmina Sperber
Benutzeravatar
Fleißiges Bienchen
 
Beiträge: 402
Registriert: 08.2011
Barvermögen: 3.181,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 15x in 11 Posts


Re: DAS WEIHNACHTSRÄTSEL 2011

Beitragvon Yasmina Sperber » 11.12.2011 08:00

Zum Sonntag ganz kurz und knapp :cool2:
11.12.: Sagt mal....
a) wann hat ein Mensch soviel Augen wie Tage im Jahr sind?
b) in welchem Monat isst ein Durchschnittsmensch am wenigsten?
c) in welcher Jahreszeit wird in Norddeutschland eigentlich das Heu gemäht?

Pro richtiger Antwort 1 Punkt!

Einsendeschluß 13.12. 9 Uhr

EDIT Lösung:
a) am 2.Januar
b) im Februar
c) nie, gemäht wird nur Gras :lol:
Zuletzt geändert von Yasmina Sperber am 13.12.2011 13:14, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüsse
Yas
Sportler leben nicht länger. Sie sterben nur gesünder
Yasmina Sperber
Benutzeravatar
Fleißiges Bienchen
 
Beiträge: 402
Registriert: 08.2011
Barvermögen: 3.181,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 15x in 11 Posts


Re: DAS WEIHNACHTSRÄTSEL 2011

Beitragvon Yasmina Sperber » 12.12.2011 07:45

12.12.: Heute etwas zum Überlegen....
a) Ich stehe am Strand eines Meeres und blicke mit Fernglas auf eine rund 10 km entfernte Insel, von der ich nur einen flachen Grasstreifen sehe. Nun will ich mich in den Ufersand setzen und gebe das Fernglas meinem Freund. Als ich sitze, erhalte ich das Fernglas zurück und will die Insel weiter betrachten. Ich kann sie jedoch nicht mehr erkennen. Was ist passiert?
b) Auf einem Dachboden eines Hauses sind drei Lampen, bestückt mit herkömmlichen Glühlampen. Die Schalter zu den Lampen sind alle im Keller. Sie sind alle aus. Da ein Elektriker sich an den Lampen zu schaffen machen will, muss er herausfinden welcher Schalter zu welcher Lampe gehört. Er steht im Keller vor den Schaltern und es ist außer ihm niemand im Haus. Man kann auch kein Licht von oben im Keller sehen...
Da er aber keine Zeit hat kann er nur einmal hochgehen und muss sofort wissen welche Lampe zu welchem Schalter gehört...Wie macht er das? Man nehme an, dass alle Glühlampen tadellos funktionieren.
c) 4 Personen sollen eine Brücke überqueren. Die Brücke hält maximal zwei Personen aus. Weil es dunkel ist und sie nur eine Taschenlampe haben, die sie zum Überqueren brauchen, muss immer einer zurücklaufen um den nächsten zu holen.
Für diese Aufgabe haben sie 60 Minuten. Hier die Zeiten der jeweiligen Personen, die sie brauchen um eine Wegstrecke zu überwinden. (wenn 2 zusammen gehen dann gilt natürlich immer der grössere Wert):
Person A = 5 Minuten
Person B = 10 Minuten
Person C = 20 Minuten
Person D = 25 Minuten

Pro richtiger Lösung 1 Punkt!

Einsendeschluss 14.12. 9 Uhr.

EDIT Lösung:
a) Etwa auf 7 km Entfernung krümmt sich die Erdoberfläche um 1 m. Dadurch kann ich die flache Insel nicht mehr sehen. Es verschiebt sich der Horizont.
b) 2 Schalter einschalten, davon einen nach etwas zeit wieder aus. Hochgehen und sehen: 1 Lampe an, 2 aus. Eine von beiden letzteren muß aber noch warm sein.
c) A+B hin, A zurück. C+D hin, B zurück. A+B hin. Macht 10+5+25+10+10 = 60 Minuten.
Zuletzt geändert von Yasmina Sperber am 14.12.2011 14:05, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüsse
Yas
Sportler leben nicht länger. Sie sterben nur gesünder
Yasmina Sperber
Benutzeravatar
Fleißiges Bienchen
 
Beiträge: 402
Registriert: 08.2011
Barvermögen: 3.181,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 15x in 11 Posts


Re: DAS WEIHNACHTSRÄTSEL 2011

Beitragvon Yasmina Sperber » 13.12.2011 06:13

13.12.: Heute gibt es mal Vornamen zu erraten - und zwar auf lustige Weise. Geeignet für Querdenker :P Insgesamt kommen 2 weibliche und 2 männliche Vornamen raus.
a) Altersversorgung mit A-Füllung!
b) Unbeha(a)rtes Musikinstrument!
c) Umgedrehte Antriebsmaschinen (2 Vornamen!)

Pro richtiger Lösung bei a), b) und c) je ein Punkt.

Einsendeschluß ist der 15.12. 9 Uhr.

EDIT Lösung:
a) Rente + A = Renate
b) Harmonika ohne Ha(a)r = Monika
c) Motoren --> rückwärts lesen ---> Nero Tom
:lol: :lol: :lol:
Zuletzt geändert von Yasmina Sperber am 15.12.2011 10:04, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüsse
Yas
Sportler leben nicht länger. Sie sterben nur gesünder
Yasmina Sperber
Benutzeravatar
Fleißiges Bienchen
 
Beiträge: 402
Registriert: 08.2011
Barvermögen: 3.181,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 15x in 11 Posts


Re: DAS WEIHNACHTSRÄTSEL 2011

Beitragvon Yasmina Sperber » 14.12.2011 06:19

14.12.:
Nun wird es langsam Zeit, die Weihnachtspost abzuschicken. So eine Hektik jedesmal. Was meint ihr, was aber voriges Jahr in unserer kleinen Firma los war (Standort innerhalb Deutschland)! Ausser der Gratulationspost hatten wir noch übermässig viel Geschäftspost an einem einzigen Tag zu erledigen.
Es waren 22 Standardbriefe national und 5 nach Österreich (internationales Porto: 0,70 € damals), 12 Kompaktbriefe national, 7 Großbriefe national und 2 Maxibriefe national abzufertigen.
Für alle holte ich Briefmarken am Automaten, bei dem man die Marken in allen 5-Cent-Stufen selbst fertigen kann.
a) Wieviel Geld musste ich mitnehmen?
b) Natürlich wollte ich es mir einfach machen und so wenig wie möglich Wertstufen anfertigen - und nicht 5 verschiedene. Nach einigen Überlegungen kam ich drauf: ich brauchte nur 2 Wertstufen (keine kleiner als 20 Cent). Welche 2 sind das und wieviel Stück brauchte ich von jeder Sorte?

Punkte: a) 1 Punkt, b) 2 Punkte (je 1 Wertstufen und Anzahl)

Einsendeschluß ist der 16.12. 9 Uhr

EDIT Lösung:
a) 40,95 €
b) Leider ein Schreibfehler - es sollte eigentlich "keine kleiner als 30 Cent" heißen. Dadurch gab es statt nur 1 gleich 3 richtige Lösungen.
Wertstufen entweder 20 + 35 Cent oder 35 + 55 Cent.
Stückzahlen werden nicht verraten. :mrgreen:
Zuletzt geändert von Yasmina Sperber am 16.12.2011 09:54, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüsse
Yas
Sportler leben nicht länger. Sie sterben nur gesünder
Yasmina Sperber
Benutzeravatar
Fleißiges Bienchen
 
Beiträge: 402
Registriert: 08.2011
Barvermögen: 3.181,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 15x in 11 Posts


Re: DAS WEIHNACHTSRÄTSEL 2011

Beitragvon Yasmina Sperber » 15.12.2011 06:25

15.12.:
Stars der Vergangenheit einer Region im heutigen Deutschland:
1.) Er lebte vor über 1200 Jahren. „Er kommt, er kommt…“, Fanfaren ertönten, die Bürger eilten auf die Straßen, um einen Blick von ihm zu erhaschen. Er ließ auch hier ein Palatium bauen. Dadurch war er ein wichtiger sicherer Arbeitgeber der Region. Er war ein ganz Großer seiner Zeit.
2.) Sie lebte vor über 1000 Jahren und verfasste einige Abhandlungen, aus denen heute noch zitiert wird. Sie war, wie viele der damaligen Zeit, eine fromme Frau und gilt als erste Vertreterin der deutschen Mystik des Mittelalters.
3.) Er lebte vor über 600 Jahren. Vor 110 Jahren wurde ihm zu Ehren ein eigenes Museum eröffnet. Warum? Weil er eine bedeutende Erfindung machte, die jeder kennt und die bis vor noch gar nicht langer Zeit zum Einsatz kam. Er liebte Bücher.
4.) Er lebte vor ca. 210 Jahren und war den Bürgern wohl bekannt. Er erlernte den Beruf des Wasenmeisters, daraus leitet sich auch sein Spitzname ab. Er war ein ganz Böser seiner Zeit – das Verlesen aller seiner rund 130 Straftaten dauert eineinhalb Tage.
5.) Mit welcher Region hatten alle vier zutun? (heutige Bezeichnung reicht aus)
Punkte: Von den 4 Personen müssen nur 2 erraten werden - also 2 Punkte, und 1 Punkt für die Region!

Einsendeschluß ist der 17.12. 9 Uhr.

EDIT Lösung:
a) Karl der Große
b) Hildegart von Bingen
c) Johannes Gutenberg
d) Schinderhannes (Johann Böckler)
e) Rhein-Hessen, auch Rhein-Main-Gebiet oder Rheinland Pfalz oder Mainz
Zuletzt geändert von Yasmina Sperber am 17.12.2011 15:57, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüsse
Yas
Sportler leben nicht länger. Sie sterben nur gesünder
Yasmina Sperber
Benutzeravatar
Fleißiges Bienchen
 
Beiträge: 402
Registriert: 08.2011
Barvermögen: 3.181,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 15x in 11 Posts


Re: DAS WEIHNACHTSRÄTSEL 2011

Beitragvon Yasmina Sperber » 16.12.2011 06:19

16.12.:
Hier stehen drei Hohlgefäße: eines mit 3 l Liter Fassungsvermögen, eines mit 7 l und eines mit 10 l. Das 3-l- und das 7-l-Gefäß sind mit Wasser gefüllt. Wie stellt man es nun an, ohne Hinzunahme weiterer Gefäße und ohne etwas wegzuschütten, folgende Litermengen abzumessen: 2, 5 und 9 !
Lösungsbeispiel für 1 Liter: 3 Litergefäß in 10 Litergefäß, dann vom 7 Litergefäß in 3 Litergefäß, dann 3 Litergefäß in 10 Litergefäß und nochmal 7 Litergefäß in 3 Litergefäß. Es bleibt 1 Liter im 7 Litergefäß zurück.

Pro richtiger Lösung (2, 5 und 9 Liter) 1 Punkt.

Einsendeschluß 18.12. 9 Uhr

EDIT Lösung:
Beim "Wasserrätsel" gab es mehrere Lösungsmöglichkeiten. Akzeptiert wurden im übrigen auch Lösungen, die auf dem vorher erzielten Ergebnis aufbauten.

Und eine Lösung hatte ich sogar vorgegeben - wenn 1 l abgemessen wird, müssen woanders 9 sein ;)

2 Liter: 3 in 10, 7 in 3, 3 in 10, 7 in 3, 3 in 10, 7 in 3, 10 in 7 - bleiben 2 in 10.
5 Liter: 3 in 10, 7 in 3, 3 in 10, 7 in 3, 3 in 10, 7 in 3, 10 in 7, 7 in 3, bleiben 5 in 7.
Zuletzt geändert von Yasmina Sperber am 18.12.2011 12:50, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüsse
Yas
Sportler leben nicht länger. Sie sterben nur gesünder
Yasmina Sperber
Benutzeravatar
Fleißiges Bienchen
 
Beiträge: 402
Registriert: 08.2011
Barvermögen: 3.181,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 15x in 11 Posts


Re: DAS WEIHNACHTSRÄTSEL 2011

Beitragvon Yasmina Sperber » 17.12.2011 06:07

17.12.:
a) Wieviel Münzen einer Sorte waren in folgendem Behältnis: immer wenn man je 2,3,4,5 oder 6 herausnahm, blieb eine übrig - und wenn man immer je 7 herausnahm, blieb keines übrig.
b) 2 Spieler spielen "Streichhölzer wegnehmen". Die Regeln: auf dem Tisch liegen 30 Streichhölzer. Die 2 nehmen abwechselnd zwischen 1 und 6 Streichhölzer weg. Wer das letzte Streichholz wegnehmen darf, gewinnt. Wenn der erste beginnt, wie muß der das Spiel führen, um zu gewinnen?
c) Auf meiner letzten Reise nach Afrika lernte ich einen Riesen kennen. Sein Kopf allein war 30 cm lang, natürlich mit Hals. Seine Beine waren doppelt so lang wie sein Kopf und sein halber Rumpf, und der ganze Kerl war genau 1 m länger als Kopf und Beine zusammen. Sofern man mir Glauben schenkt: wie lang war dieser wirklich riesige Kerl?

Pro richtiger Lösung 1 Punkt.

Einsendeschluss ist der 19.12. 9 Uhr.

EDIT Lösung:
a) Man bildet das kgV von 2,3,4,5 und 6 = 300 und addiert 1 hinzu. Damit ist als erste Lösung 301 richtig, als weitere 721. Und grössere zahlen gibt es auch noch - bloß wer hat soviel Münzen in einem Behältnis?
b) Der erste muß 2 Streichhölzer aufnehmen, und dann aufpassen, dass immer eine durch 7 teilbare Zahl an Streichhölzern auf dem Tisch liegt. Anm.: als richtig gewertet wurde schon, wenn dieses Vielfaches von 7 aufgeführt wurde.
c) 2,90 m. Probe: Kopf 30 cm, Beine 160 cm, Rumpf 100 cm. War wohl mehr eine Fantasiegestalt.. :mrgreen:
Zuletzt geändert von Yasmina Sperber am 19.12.2011 13:15, insgesamt 2-mal geändert.
Liebe Grüsse
Yas
Sportler leben nicht länger. Sie sterben nur gesünder
Yasmina Sperber
Benutzeravatar
Fleißiges Bienchen
 
Beiträge: 402
Registriert: 08.2011
Barvermögen: 3.181,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 15x in 11 Posts


Re: DAS WEIHNACHTSRÄTSEL 2011

Beitragvon Yasmina Sperber » 18.12.2011 08:04

18.12.: Heute muss sich nur zwischen 3 Antwortmöglichkeiten entschieden werden, nach dem Motto "mehr oder weniger"?
a) In der Werkstatt liegen 100 Kilo Eisenmaterialien. Wieviel wiegen die, wenn sie durch und durch verrostet sind - mehr, gleichviel oder weniger?
b) Meine Firma sendet an jemand 12 mit Wasserstoff gefüllte Stahlflaschen. Als Fracht bezahlten wir eine bestimmte Menge Geld, berechnet nach exaktem Gewicht. Nun lassen wir die 12 Flaschen, die inzwischen leer sind, von der gleichen Transportfirma zurückholen und bezahlen erneut nach exaktem Gewicht - mehr, gleichviel oder weniger Geld? Man nehme an, der Frachttarif ist streng linear: jedes Kilo mehr kostet mehr Geld.
c) Ich falte ein DIN A4-Blatt. Immer genau hälftig - ich schaffe es etwas sieben mal. Nun stellt euch ein Blatt Papier in der Grösse eines Fußballfeldes vor. Wie oft könnte ich dieses falten - weniger, gleich oft oder mehr als das A4-Blatt?

Pro richtiger Lösung 1 Punkt

Einsendeschluss 20.12. 9 Uhr.

EDIT Lösung:
a) mehr, weil zum Eisen noch Sauerstoff hinzukommt.
b) bitte, es war keine Rechenaufgabe :roll: - man muß nur überlegen, dass Wasserstoff (als Gas) leichter ist als die Luft. Demzufolge ist die Rücksendung schwerer :mrgreen: wenn auch nur wenig.
c) gleich oft bzw. auch mehr - es wurde mehrfach auf die Mythbasters verwiesen, die ein Blatt etwa dieser Grösse 11 mal falteten (mit technischer Hilfe).- Es gab also den Punkt für die 2 Antworten gleichoft und mehr!
Zuletzt geändert von Yasmina Sperber am 20.12.2011 14:19, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüsse
Yas
Sportler leben nicht länger. Sie sterben nur gesünder
Yasmina Sperber
Benutzeravatar
Fleißiges Bienchen
 
Beiträge: 402
Registriert: 08.2011
Barvermögen: 3.181,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 15x in 11 Posts


VorherigeNächste

Forum Statistiken

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Zurück zu Ganz Wichtig oder nur die neuesten Nachrichten

Zurück zu Forum


 
cron