Neue Beiträge
Tiger's Revier*Fanta Ama^^
von: Smaragd Gestern 20:28 zum letzten Beitrag Gestern 20:28

Amazonen Geplapper Teil 2
von: Svenja Jigsaw Gestern 15:16 zum letzten Beitrag Gestern 15:16

RL-Treffen München, Folge 32
von: Brigitt Loening 18.10.2018 20:55 zum letzten Beitrag 18.10.2018 20:55

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebes Ettchen
von: Yohshi 18.10.2018 17:56 zum letzten Beitrag 18.10.2018 17:56

Halloween Party 27.10. 2018
von: ^^Lilly^^ 16.10.2018 08:19 zum letzten Beitrag 16.10.2018 08:19

Eisenbahnpläne
von: LyAvain 14.10.2018 12:37 zum letzten Beitrag 14.10.2018 12:37

Aschgrauer Beutelbär
von: Wolwaner 13.10.2018 09:29 zum letzten Beitrag 13.10.2018 09:29

Späherberichte
von: SandyLee 12.10.2018 08:53 zum letzten Beitrag 12.10.2018 08:53

Aktuelles RP...
von: Chanselle 09.10.2018 18:23 zum letzten Beitrag 09.10.2018 18:23

Biker Show
von: Atrista 08.10.2018 09:36 zum letzten Beitrag 08.10.2018 09:36

Abmeldung
von: Yohshi 05.10.2018 15:24 zum letzten Beitrag 05.10.2018 15:24

Die Langfühler Laubheuschrecke
von: Meik Rau 01.10.2018 17:16 zum letzten Beitrag 01.10.2018 17:16

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Kerstin
von: Sklavin Randt 01.10.2018 10:21 zum letzten Beitrag 01.10.2018 10:21

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Lilly
von: Smaragd 30.09.2018 15:53 zum letzten Beitrag 30.09.2018 15:53

PSG Probe - Rolling Thunder 2018
von: Sklavin Randt 24.09.2018 20:17 zum letzten Beitrag 24.09.2018 20:17

Rechner aufmotzen...
von: LyAvain 23.09.2018 12:03 zum letzten Beitrag 23.09.2018 12:03

Ausflug am 20.09.2018
von: ^^Lilly^^ 22.09.2018 13:39 zum letzten Beitrag 22.09.2018 13:39

Ausflug heute 14.9.18
von: Sklavin Randt 17.09.2018 15:42 zum letzten Beitrag 17.09.2018 15:42

SKYRIM das RPG auf PC oder Konsole
von: Janina Dufaux 09.09.2018 21:04 zum letzten Beitrag 09.09.2018 21:04

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag liebe Susi
von: Susi 07.09.2018 19:20 zum letzten Beitrag 07.09.2018 19:20

Suche


Foren Kategorien
Kategorie

Kategorie
Nur für registrierte User

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Der Feuerkreis der Amazonen. Hier sollten erinnerungswerte Gespräche und Diskussionen zum Nachlesen archiviert werden
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 707

11.02.2016 – Trauerfeier für Sirena Mureaux

Beitragvon Tani » 14.02.2016 23:57

Am Samstag, dem 06. Februar 2016 gegen 23:00 Uhr verstarb Sirena Mureaux

Heute ist der 11. Februar 2016 und wir möchten von ihr Abschied nehmen...

Die Sitzplätze am Feuerkreis sind vollständig besetzt. Einige der 45 Gäste müssen schon auf dem Boden sitzen.

Im Hintergrund klingen die sinnlichen Töne von "Tibet - Cry of the Snow Lion"

Leise, aber mit fester Stimme beginnt die Königin der Amazonen ihre Rede zur Trauerfeier für Sirena Mureaux:




Atrista Vig:
Guten Abend meine lieben Amazonen
Guten Abend Freunde der Amazonen
Liebe Gäste

Atrista Vig:
Wir haben uns hier zusammengefunden um von einer Freundin Abschied zu nehmen.

Atrista Vig:
Es mag abgedroschen klingen aber Sirena war mehr als nur eine Freundin, mehr Bruder und Schwester, wie eine enge Familienangehörige.

Auch noch 5 Tage nach ihrem Tod fällt es mir schwer hier zu stehen und über sie zu reden.

Wenn ich hier jemanden die Persönlichkeit von Sirena beschreiben sollte der sie nicht oder nur flüchtig kannte, dann würde ich auf diese beiden Bilder zeigen. Die Kriegerin in ihrer Stammrolle als meine Leibwächterin und die Tänzerin, weil sie mit Begeisterung für unsere Bühnenshows eingestanden ist.
Ich habe nie wieder jemanden erlebt der mit solcher Begeisterung hier geschrien hat, wenn es darum ging eine Prima Ballerina zu tanzen.

Bild

Bild

Atrista Vig:
Um Sirena zu begreifen kommt man nicht umhin auch mal nach draußen zu schauen.
Wer war Sirena und wie lebte sie?
Ich werde hier nicht einen Abriss der biographischen Daten des realen Lebens machen. Dies ist auch nicht notwendig.
Nur soviel um zu verstehen warum Sirena Familienangehörige hier war.

Atrista Vig:
Mit seinem wahren Geschlecht ist Sirena immer sehr offen umgegangen. Vom ersten Tag seiner Existenz als Amazone hat sich Sirena dazu bekannt im realen Leben ein Mann zu sein.
Das war in der Zeit, so um 2007 herum, gar nicht so selbstverständlich und brauchte Mut.

Atrista Vig:
Wir wissen, dass Sirena, ich bleibe bei seiner gewählten Rolle, Maschinenbau studiert hat und als Ingenieur angestellt war. Wir wissen auch, dass Sirena sehr zurückgezogen lebte und keine Freunde im RL hatte mit der sie mal um die Häuser ziehen konnte. Und damit wissen wir auch warum Sirena der Gemeinschaft der Amazonen so verfallen war.

Atrista Vig:
Für Sirena waren wir die Familie schlechthin. Mit uns konnte sie Aktuelles kommunizieren. Ihre Affinität zur Technik konnte sie bei uns ausleben.
Sirena ist da beileibe kein Einzelfall.
Der Prozess der Wandlung von einer losen Truppe Rollenspieler hin zu einer sozialisierenden Gemeinschaft hat schon vor etwa sechs Jahren angefangen.

Atrista Vig:
Sirena lebte in geordneten Verhältnissen, fast schon in preußisch strenger Geordnetheit. Ihre Familie und ihre Freunde waren ihre Waffenbrüder hier. Wie sehr sie diese Verbundenheit lebte möchte ich an einem Beispiel aufzeigen.

Atrista Vig:
Es war einmal mehr, dass Sirena tobte, mit dem Land nicht zufrieden war, an den Kleidungen der anderen herumgenörgelt hatte, sich in wilde Diskussionen mit einzelnen verstrickte, sodass ich gezwungen war einzugreifen.

Ich verpasste Sirena eine Woche lang das Verbot auf Amazonien zu sein um sich wieder zu beruhigen. Damals dachte ich noch, dass dies eine verhältnismäßige einfache Maßnahme war. Heute weiß ich, dass dies die Höchststrafe für Sirena war. Eine Woche lang saß Sirena am Rande von Amazonien und schaute in das Land und beobachtete uns.
Jede andere hätte gesagt; du kannst mich mal es gibt noch andere Rollenspiele.
Sirena aber saß da und schaute auf ihr Amazonien.
Glaubt mir, das war ein herzzerreißender Anblick.
Und kaum war die Strafzeit um ist sie über die Grenze marschiert und hat wieder mitgespielt als wäre nie etwas gewesen.

Das war Sirena.

Man konnte mit ihr Streit haben, zum Beispiel wegen eines Outfits. Dann wurden plötzlich alle an irgendeiner Ecke in Amazonien angefordert wegen eines Spiels. Sirena war dabei und spielte als hätte man kurz vorher miteinander gekuschelt.

Atrista Vig:
Unglaublich meine Freunde. Ich habe diese Eigenart an ihr sehr bewundert und mir manches Mal gewünscht, meine verbalen Gegner hier im RL hätten von dieser Eigenschaft auch etwas abbekommen.

Atrista Vig:
Aber...

Atrista Vig:
Der eigentliche Streitgrund war nicht vergessen. Der preußische Ordnungssinn stand ihr da immer im Weg.

Ich wusste schon oft nicht mehr um was wir gestritten hatten. Da konnte Sirena mir aber haargenau den Grund und auch noch den Diskussionsverlauf vorhalten. Ich kann von diesem Elefantengedächtnis ein Lied singen

Atrista Vig:
Manchmal aber war es sogar hilfreich. Sirena hatte stets ihre Aufzeichnungen parat wenn es darum ging eine Frage zu klären. Was war wann und wo genau? Sirena hatte die Antwort

Atrista Vig:
Als ich die Meldung von ihrem Tod verfasste habe ich sie als Urgestein der Amazonen bezeichnet. Wenige Monate nach der Gründung des Rollenspiels, es ging noch fast alles drunter und drüber, stieß Sirena zu uns und es gab für sie keine Diskussion. Sie wollte Kriegerin sein.

Atrista Vig:
Sie war eine nubische Prinzessin auf der Flucht. Ihre Haut war noch nicht schwarz. Es war noch nicht üblich, dass man sich eine individuelle Haut gönnte. Das kam einige Zeit später. Aber sie setzte ihre Hintergrundgeschichte vehement durch.

Sirena hat so einiges durchgesetzt. Sehr viele Kleinigkeiten die aber zusammen wieder elementar für unser Erscheinungsbild sind. Texturen, Landgestaltung, auch die Klamotten der Spielerinnen hat sie immer wieder angemahnt. Es war oft lästig aber sie hatte im Grunde Recht. Ihr war es ein Anliegen so authentisch wie nur irgend möglich daher zu kommen. Diese Eigenschaft zeichnete sie aus um als Mentorin für junge und interessierte Anfängerinnen eingesetzt zu werden. Das machte sie mit Begeisterung. Viele lobten ihre Hilfsbereitschaft und ihre Geduld.

Wenig Geduld hatte sie aber mit den Schwächen von anderen. Was sie nicht leiden konnte war Schlampigkeit und Schludrigkeit. Da konnte sie sich aufregen.
Ich mache ab und zu gerne etwas. Wenn ich am Landschaftsformen bin und nicht mehr fertig werde, setze ich mir, um meine Ideen zu skizzieren irgendwelche markante Punkte in die Landschaft. Das können Felsen sein oder Bäume oder auch nur ein paar Stecken. Am nächsten Tag waren diese Markierungen fest und sauber in die Landschaft eingebaut. Und ich bekam eine Vorlesung über meine Schlampigkeit und dass wir uns vor Besuchern schämen müssen.

Atrista Vig:
Wenn wir mit den Showgirls an einer Show feilten dann gab es zwischen Cindy und mir immer eine klare Arbeitsteilung.
Cindy arbeitete den roten Faden der Story Line aus, machte Vorgaben wie sie sich die optische Umsetzung vorstellte und ich war dann für die inhaltliche und künstlerische Aussage zuständig.
Sirena als Cheftechnikerin wurde von Cindy unter Druck gesetzt und dann noch von mir.
Egal was wir forderten, nichts davon konnte man umsetzen. Sirena schimpfte uns ahnungslos und was weiß ich noch alles. Nur um Tage später genau das abzuliefern was wir wollten und oft noch mit einer eigenen Idee verbessert.
Sie brauchte wohl die Adrenalinschübe um kreativ zu tüfteln.

Atrista Vig:
Sirena war streitbar und kämpferisch

Atrista Vig:
Zuletzt kämpfte sie einen aussichtslosen Kampf. Den Kampf gegen den Krebs konnte sie nicht gewinnen. Wenn ich daran denke wie sie diesen Kampf führen musste dann berührt es mich sehr stark.

Atrista Vig:
Ich kämpfe mit meinen Tränen

Atrista Vig:
Behandlungspausen konnte sie nicht zu Hause erleben, weil ihre Eltern alters bedingt keine Pflege gewährleisten konnten.
Sirena musste in ein Heim und von dort wieder ins Krankenhaus. Sie führte einen verdammt einsamen Kampf. Als Amazonen sie zuletzt besucht hatten war Sirena voller Hoffnung und schmiedete Pläne für ihre Rückkehr nach Amazonien.

Atrista Vig:
Noch während ich hier in diesem Kreis diese Hoffnungen verbreitete verschlimmerte sich ihr Zustand abrupt und dramatisch. Sirena musste erneut ins Krankenhaus, wurde dort zuletzt Intensiv behandelt und später dann in ein künstliches Koma versetzt aus dem sie nicht mehr aufgewacht ist.

Atrista Vig:
Die Kriegerin Sirena hat diesen Kampf verloren.

Aurelia (irmgard.apfelbaum) weint leise Tränen

Atrista Vig:
Ich kann es immer noch nicht so richtig erfassen, ich kann es und will es nicht wahrhaben, dass sie hier nicht mehr ist.

SandyLee - Pallas Enkelin (sandylee.munro):
Es ist als wurde uns das Herz rausgerissen.

Atrista Vig:
Sie war immer da

Mary (maryan.schumann):
Es ist schwer vorstellbar, das Sirena nie wieder etwas im Forum posten wird und das sie nie wieder in der Freundesliste als online erscheint.

Atrista Vig:
Kam von uns jemand ON und Sirena war nicht da dann stimmte was nicht. Dann war Frankfurt stromlos oder von Aliens eingenommen.

Peter (peter.serrano):
Oder es war RL-Treffen!

Atrista Vig:
Genau oder ein RL Treffen

Atrista Vig:
Sirena war da und wartete ungeduldig bis wir alle eintrudelten. Sirena war hilfsbereit und duldsam. Als ich mich auf diese Rede etwas vorbereitet und mir alles noch einmal vor Augen führte, wurde mir klar, dass ich manchmal das Wohl der Mehrheit zugunsten des Rechts des Individuums hätte beugen müssen.

Sehr sehr oft musste ich Sirena zeigen, dass Recht haben nicht bedeutet auch tatsächlich Recht zu bekommen. Ich habe Sirena sehr oft unrecht getan und mit dem Wohl einer Mehrheit begründet. Das war im Nachhinein betrachtet nicht immer richtig. Ich gäbe jetzt sehr viel darum könnte ich mit ihr noch einmal richtig zoffen und sie um Verzeihung bitten.

Atrista Vig:
Das geht jetzt nicht mehr.
Schei.....

Sumy Suphie (sumy.sands):
Sie wird dich hören, da bin ich mir sicher.

Mary (maryan.schumann):
Ich glaube wenn Sirena heute sprechen könnte, sie wäre niemanden böse deswegen.

Atrista Vig:
Ich weiß nicht, wie die Reise aussieht die du da angetreten hast Sirena. Ich hoffe es ist so, wie wir uns alle das vorstellen.

Atrista Vig:
Wir möchten uns nun von dir verabschieden.

Atrista Vig:
Ich hoffe du verzeihst mir.
Ich hoffe du verzeihst uns.

Mary (maryan.schumann):
Ich glaube nicht das Sirena dir böse wäre Atrista.

Atrista Vig:
Ich danke euch liebe Freunde und liebe Gäste, dass ihr mir zugehört habt. Ich hoffe ich konnte euch den Menschen und die Figur Sirena etwas nahebringen.

YohShi (yohshi.nishi) nickt stil

Randy Quander wischt sich eine Träne aus den Auge

Lara von Lemond (lara66.pinklady):
Ich hab auch was geschrieben mit Ginie

Lara von Lemond (lara66.pinklady):
Liebe Sirena
Du warts immer eine tapfer Kriegerin und Freundin für uns alle. Wir haben mit dir gehofft, gezittert und ganz sehr an dich gedacht, dir Kraft und Zuversicht geschickt, und auf dich gewartet das du wieder kommst.
Die Götter werden mit dir sein und du wirst da oben immer ein Auge auf uns haben und dich sicher manches mal amüsieren, wenn wieder was schief läuft.
Unsere Herzen werden bei dir sein, bis wir wieder mit dir in den Wäldern herum reiten können, must du noch was auf uns warten .
Wir vermissen dich so sehr, gib acht auf dich, wo immer du jetzt bist, und vergesse uns nicht, wir werden dich nie vergessen.
Deine Ginie und Lara

Lara von Lemond (lara66.pinklady) weint

Atrista Vig:
Mit dem Salut der Kriegerkaste verabschieden wir uns.
Es sind 12 Salutschüsse.
12 Schüsse für die 12 Schamaninnen die sich am heiligen Berg in der Mongolei für Atrista und für Amelie geopfert haben.

Atrista Vig:
Gibt der Anführerin, der Kriegerin des Feuers ein Zeichen

Atrista Vig ruft:
Zieht den Bogen

Atrista Vig ruft:
legt an
schuss
legt an
schuss
legt an
schuss
legt an
schuss
legt an
schuss
legtan
schuss
legt an
schuss
legt an
schuss
legt an
schuss
legt an
schuss
legt an
schuss
legt an
schuss

Alles Gute Sirena
Ich danke euch Krieger

Amelie Cimino weint

SandyLee - Pallas Enkelin (sandylee.munro) ruft:
Gute Reise Sirena

Cindy (cindy.holmer):
Gute Reise Sirena, du wirst immer in unseren Herzen sein

Susi Soderstrom:
Kala Sirena

Samy Hellcat (samaiy.bade):
Machs gut Große Kriegerin

LILLY (lilly2008.mccallen):
Gute Reise Sirena

Atrista Vig:
Ich bedanke mich bei den Gästen

Fatae Shan:
Kala Sirena

Mary (maryan.schumann):
Kala Sirena

SandyLee - Pallas Enkelin (sandylee.munro):
Kala Sirena, Aenigna beschütze dich, Pallas beschütze dich

Kerstin (sklavin.randt):
Gute Reise Sirena wohin sie dich auch führen möge

Angel (angelika.schmertzin):
Am Ende des Regenbogens sehen wir uns alle wieder

Atrista Vig:
Für Sirena wird ein Gedenkstein in unserem Wald aufgestellt

LyAvain Swansong:
Kala Sirena... Gute Reise.

Smaragd (smaragd.bailey):
Kala Sirena....

Boro (boromir.stoop):
Gute Reise Sirena!

Malee Sanya (mareta.dagostino):
Gute Reise, Sirena. Möge der Zug Dich an den schönsten Ort aller Welten bringen.

Amelie Cimino:
Kala Sirena

Samy Hellcat (samaiy.bade):
Kala Sirena

vobe Bloch:
Gute Reise Nubische Prinzessin

Jungfer Blue (bluemoon.sweetwater):
Gute Reise Sirena

Fe McCarey:
Gute Reise Sirena

Mania Littlething:
Gute Reise Sirena

ƊӇƛƝƛ ƊЄƔƖԼ (dhana.steamer):
Alles Gute Sirena... schau ab und an mal vorbei bei uns :-))

YohShi (yohshi.nishi):
Gute Reise SirErna

Svenja Jigsaw:
Gute Reise, Sirena

SandyLee - Pallas Enkelin (sandylee.munro):
Ich bin traurig, das ich mich nicht öfters einfach zu Sirena gehockt habe, weil ja nix los war

YohShi (yohshi.nishi) nickt zu Sandy

Amelie Cimino:
geht mir auch so

ƊӇƛƝƛ ƊЄƔƖԼ (dhana.steamer):
Eine wunderbare Rede Hoheit Atrista, schöne Musik und die Bilder erst. Danke


Text überarbeitet von Akemi Imako
Es tut mir leid: Was ich sage, ist nur in dem Moment gültig, wenn ich es gerade sage!

Mein Blog: [) Akemi-virtuell (]

Tani zeigt: Amazonien ...aus meiner Sicht
Tani
Benutzeravatar
Workaholic
 
Beiträge: 1533
Registriert: 07.2009
Barvermögen: 11.981,00 Points
Geschlecht: nicht angegeben
Wohnort: Bremen
Danke gegeben: 62
Danke bekommen: 69x in 54 Posts

folgende User möchten sich bei Tani bedanken:


Re: 11.02.2016 – Trauerfeier für Sirena Mureaux

Beitragvon Atrista » 15.02.2016 17:06

Danke Akemi.

Diskussionen hierzu bitte im Hauptthread zu Sirena.


lucundi acti labores
Atrista
Benutzeravatar
Forenmama
 
Beiträge: 2847
Registriert: 06.2009
Barvermögen: 16.725,00 Points
Geschlecht: weiblich
Wohnort: Emmendingen
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 316x in 169 Posts
Highscores: 9




Forum Statistiken

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Optionen

Zurück zu Feuergespräche

Zurück zu Forum


 
web tracker